Navigation Menü

Kreisliga A2 Unterland


Trainingszeiten:
Mittwoch 19:30 Uhr (Degmarn)
Freitag 19:30 Uhr (Degmarn)

Spieltag
Runde

Spvgg Oedheim - TSV Botenheim

Mit einer ersatzgeschwächten Mannschaft bot Oedheim eine kämpferisch sehr gute Leistung und wäre zum Schluss noch fast dafür belohnt worden. Oedheim stand gegen den angreifenden Gegner dicht und ließ in der ersten Halbzeit sehr wenig Chancen zu. Zudem machte unser Torwart Lukas Herold einen sehr sicheren Eindruck.
In der zweiten Halbzeit ging Botenheim in der 51. Minute durch Elfmeter mit 1:0 in Führung. Sie erhöhten den Druck, scheiterten aber an unserer Abwehr bzw. Torhüter. Dazwischen hatte Yanik Sailer nach Vorarbeit von Sürücu die große Chance zum Ausgleich. Er konnte sie leider nicht verwerten. In der 80. Minute nach einem schönen Spielzug des Gegners das 2:0. Nun dachten alle der Käse wär gegessen. Weit gefehlt!!!! Nun wurde es erst interessant. Oedheim warf alles nach vorne und in der 88. Minute das 2:1 durch Joas nach schöner Vorarbeit von Michael Schmierer. Danach fast noch das 2:2 und in der Nachspielzeit dann aber das entscheidende 3:1 für Botenheim.
Eine nicht ganz so erwartete Leistung aufgrund der vielen Ausfälle. Die nachgerückten Spieler ließen sich nicht lumpen und waren ein gleichwertiger Ersatz. Weiter so.
Es spielten: Lukas Herold, Johannes Krahl, Dominik Ochs, Daniel Joas, Deniz Sürücü, Jens Czeilinger, Michael Schmierer, Thomas Schmierer, Fabian Abele, Yannik Sailer, Rene Schäfer, Adrian Mayer und Nico Neubrandt.
H.N.
Vorschau
Sonntag, den 05.11.2017
SGM Friedrichshall II - Spvgg Oedheim I Spielbeginn: 12.45 Uhr
SGM Langenbrettach - Spvgg Oedheim II Spielbeginn: 15:00 Uhr

14.11.2017 22:46 Autor: tobias z