Navigation Menü

Nachlese Saison 2018-2019

Nachlese Saison 2018/2019
Mit einem Sieg gegen den FSV Bad Friedrichshall II wie in der Vorrunde schloß man die Rückrunde ab. Das war auch nötig gewesen, denn in den letzten 5 Spielen hatte man nur drei Punkte erzielt. Trotzdem darf man mit dem 7. Tabellenplatz zufrieden sein. Deutlich besser gegenüber der Vorrunde ist aber die Kameradschaft und der Teamgeist der Mannschaft. Nach der (mehr)

Spvgg Oedheim - FSV Bad Friedrichshall II

Spielbericht 1. Mannschaft vom 08.06.2019

Spvgg Oedheim - FSV Bad Friedrichshall II 2:0 (2:0)

Zum letzten Spiel der Saison 2018/2019 empfing man am Samstagnachmittag bei bestem Fußballwetter die zweite Mannschaft des Friedrichshaller SV. Bevor es los ging konnten wieder einmal unsere Bambinis zeigen was sie schon können, um im Anschluss dann mit den Aktiven beider Mannschaften einzulaufen. Eine tolle Aktion.

Bei den Oedheimer Spielern merkte man von (mehr)

Spvgg Möckmühl - Spvgg Oedheim

Spvgg Möckmühl - Spvgg Oedheim 6:1 (3:1)
Kaum waren schon alle Zuschauer auf dem Platz stand es schon 1:0 für Möckmühl. Nach einem Freistoß für Oedheim am gegnerischen Strafraum kam der Gegner in Ballbesitz und dann ging es schnell. Ein gegnerischer Stürmer lief alleine auf das Oedheimer Tor zu, schoß den Ball an unserem Torwart vorbei an den Pfosten und den Abpraller schob Julien (mehr)

Spvgg Oedheim - TSV Hardthausen

Spvgg Oedheim - TSV Hardthausen 4:2 (2:1)
Das mit dem Holzprügel zwischen die Beine werfen hat geklappt!!!.
Dabei sah es am Anfang nicht so rosig aus. Schon in der 2. Minute vergab der TSV eine Großchance, in der 11. Minute konnte unser Torwart Lukas Herold klären und in der 19. Minute ging der Ball bei einem Freistoß nur knapp am Tor vorbei. Dazwischen hatte Cihan (mehr)

SGM Widdern/Olnhausen - Spvgg Oedheim

SGM Widdern/Olnhausen - Spvgg Oedheim 1:0 (1:0)
Wie sagte schon Albert Einstein: „Holzhacken ist deshalb so beliebt, weil man den Erfolg sofort sieht!“
Ob das unsere Spieler nach diesem Spiel machen, weiß ich nicht. Jedenfalls wird unser Trainerteam es wahrscheinlich bald tun. Denn dann sieht man, für was man sich im Training so viel Mühe gibt. Nicht, dass die Spieler nicht wollen aber zurzeit fehlt auch (mehr)

Spvgg Oedheim - SGM Krumme Ebene

Spvgg Oedheim - SGM Krumme Ebene 2:3 (1:1)

Wir gratulieren der SGM zur vorzeitigen Meisterschaft in der Kreisliga A 2 und Aufstieg in die Bezirksliga. Unserer Mannschaft gratulieren wir zu einer starken kämpferischen Leistung in diesem Spiel. Sie haben dem Gegner alles abverlangt. Zugegeben, es war kein technisch hochstehendes Spiel und von einem Meister hatten wir eigentlich etwas mehr erwartet aber unsere Mannen machten er (mehr)

SGM Höchstberg/Tiefenbach - Spvgg Oedheim

Höchstberg/Tiefenbach - Spvgg Oedheim 4:0 (2:0)
Das war anderes Kaliber als Lampoldshausen. Konnte man sich über den schönen Sieg des SV noch freuen so kam gegen die SGM die kalte Dusche. Und zwar ziemlich schnell. In der 7. Minute wurde im Mittelfeld der Ball verloren, kam zum freistehenden Tim Schädler und dieser ließ unserem Torwart Lukas Herold keine Chance. Dieser bekam anschließend noch (mehr)

Spvgg Oedheim - SV Lampoldshausen

Spvgg Oedheim - SV Lampoldshausen 5:0 (2:0)
Nach diesem Spiel gingen die wenigen Oedheimer Zuschauer, die am Donnerstag Abend den Weg auf den Sportplatz gefunden haben, zufrieden nach Hause. Man hatte man ein Spiel gesehen, das bis auf wenige Abstriche Freude gemacht hatte. Zudem war es der höchste Sieg seit langem.
Es begann gut, denn schon in der 12. Minute die 1:0 Führung für Oedheim (mehr)

Spvgg Oedheim - FC Möckmühl

Spvgg Oedheim - SC Möckmühl 1:3 (1:2)

Bei tollem Fußballwetter fing der FC an wie die Feuerwehr. Schon in der 8. Minute die Führung zum 0:1, als unsere Mannschaft weit aufgerückt war. Der Gegner nützte dies gnadenlos aus und mit einem schnellen Konter wurde unsere sträflich offen stehende Abwehr überspielt. Alexander Mohr ließ unserem Torwart keine Chance. Der Gegner hatte schnelle Stürmer und vor (mehr)

SGM Neudenau/Siglingen - Spvgg Oedheim

Das Fußballspiel sollte nur eine Halbzeit haben. Dann wäre Oedheim wahrscheinlich Tabellenführer!!
Einige Oedheimer Zuschauer waren sicherlich noch aufgrund der Umleitung auf dem Weg zum Neudenauer Sportplatz, als Oedheim schon mit 1:0 inFührung ging. Nach einem Freistoß von Cihan Acar landete der Ball bei Paul Augustin und dieser setzte ihn mit einem tollen Schuss ins rechte obere Tordreieck des Gegners. Keine Chance für (mehr)

>>>10-20>>>