Navigation Menü

Spvgg Oedheim - SV Heilbronn a.L.

Spvgg Oedheim - SV Heilbronn a.L. 1:2 (0:0)

Bei tollem Wetter und nicht gerade viel Zuschauern eine weitere Niederlage, die jedoch zum Schluß etwas unglücklich war.
Heilbronn begann mit viel Tempo und unsere Spieler kamen kaum aus ihrer Spielhälfte heraus. Vor allem deren Mittelstürmer und Außenstürmer waren kaum zu bremsen. Mit viel Kampfgeist und einer guten Leistung unseres Torwartes Kai Stenger konnte jedoch ein (mehr)

Spvgg Oedheim - TSV Hardthausen

Spvgg Oedheim - TSV Hardthausen 1:4 (0:1)

Bei idealem Fußballwetter und Platzverhältnissen (Rasen), wie man sie nicht besser sein könnten, war das Spiel der Oedheimer gerade umgekehrt.
Es fing ja noch recht ordentlich an. In den ersten 4 Minuten hatten die TSV-ler schon zwei gute Tormöglichkeiten, die jedoch zum Glück nicht zum Torerfolg führten. Dann kam jedoch Oedheim und Marius Weingarts Kopfball landete direkt in (mehr)

Spvgg Oedheim - SGM Höchstberg/Tiefenbach 0:2 (0:0)

Spvgg Oedheim-SGM Höchstberg/Tiefenbach 0:2 (0:0)

Schade, Oedheim hätte ein Unentschieden verdient gehabt!!
In einer nicht langweiligen Partie und böigen Ostwind hatte der Gegner in der 8. und 22. Minute zwei gute Möglichkeiten, die jedoch vergeben wurden. Doch dann glänzte unser Michael Schmierer nach einem Eckball von „Heckes“ (Pascal Heckmann) mit einem akrobatischen Seitfallschuss, der leider noch abgewehrt werden konnte. Das wäre dassTor des Monats gewesen!!! Danach (mehr)

SV Lampoldsahusen - Spvgg Oedheim 1:1 (0:0)

SV Lampoldshausen - Spvgg Oedheim 1:1 (0:0)

Auf der „Alm“ in Lampoldshausen war es zwar trotz des schönen Wetters frisch und windig aber das Spiel war nicht so.
Auf dem Platz spielte sich in der ersten 15 Minuten nicht viel ab und erst in der 16. Minute wurden die Zuschauer aus ihrem Mittagsschlaf geweckt. Dennis Link war von Daniel Holze schön angespielt worden und ließ (mehr)

Spvgg Oedheim - VfR Heilbronn II 4:0 (3:0)

Spvgg Oedheim - VfR Heilbronn II 4:0 (3:0)
Schön, dass es geklappt hat. Gewonnen und drei Punkte eingefahren!!
Im Vorfeld war man ja schon ein bisschen skeptisch, denn man ist ja zurzeit verletzungsbedingt in einer angespannten Lage. Es fehlen einige wichtige Spieler. Unser Trainer Erkan Tagun hatte sich von Anfang an selbst aufgestellt und konnte so auch auf dem Spielfeld einige bewegen.
Zunächst war aber der (mehr)

Spvgg Möckmühl -Spvgg Oedheim 6:1 (2:1)

Spvgg Möckmühl - Spvgg Oedheim 6:1 (2:1)

Das es schwer wurde in Möckmühl wusste man ja schon vor der Begegnung. Dass man aber zum Schluss aber so unter die Räder kommt, war so nicht voraus zu sehen.
Möckmühl ging schnell in der 5. Minute durch Jannis Dietscher in Führung und baute diese auch in der 23. Minute durch Lukas Stammer auf 2:0 aus. Oedheim konnte (mehr)

Spvgg Oedheim - VfL Obereisesheim 3:4 (1:2)



Das war nichts für schwache Nerven!! Schade, dass es nicht zu einem Punkt gelangt hat.
Es fing gut für Oedheim an. In der 10. Minute wurde Eren Tagun von Daniel Holze schön geschickt. Denn Schuss kam als Abpraller zum Christian Glöggl und dieser verwandelte gekonnt zur 1:0 Führung für Oedheim. Schön gemacht aber die Freude währte nicht langes. Zwei Minuten später schon der Ausgleich (mehr)

SG Bad Wimpfen - Spvgg Oedheim

SG Bad Wimpfen II - Spvgg Oedheim 3 (2:2)

So einfach, wie es sich mancher vorgestellt hat, war es nicht. Der Tabellenplatz von der SG täuscht oder unsere Spieler waren nicht so gut.
Die SG hatte in der 15 Minute die erste große Chance,um in Führung zugehen. Ein ihnen zugesprochener Elfmeter wurde jedoch zum Glück nicht verwandelt. Der Schuss ging knapp neben das Tor. (mehr)

Spvgg Oedheim - SC Amorbach 4:0 (2:0)

Spvgg Oedheim - SC Amorbach 4:0 (2:0)

Also 0:0, wie es in der Heilbronner Stimme am Montag stand, ging das Spiel nicht aus aber das 4:0 täuscht etwas.
Vor einer schönen Zuschauerkulisse und schönen Wetter hatte Marias schon in der 5. Minute das 1:0 auf dem Fuß, scheiterte aber am SC-Torwart. Das erzielte aber in der 8. Minute Eren Tagun nach gutem Zuspiel von (mehr)

SGM Stein/Neuenstadt/Kochertürn - Spvgg Oedheim 1:3 (1:1)

SGM Neuenstadt/Stein/Kochertürn - Spvgg Oedheim 1:3 (1:1)

Na, das war doch ein toller Beginn in der Rückrunde!!
Die Vorzeichen standen ja nicht so gut nachdem wichtige Spieler nicht mehr zur Verfügung stehen (Siehe Vorschau Rückrunde) und weitere aus verschiedenen Gründen ausfielen.
Relativ viele Oedheimer Zuschauer hatten strotz eisigem Wind den Weg auf den Neuenstädter Sportplatz gefunden und bereuten ihr Kommen nicht.
Oedheim begann recht (mehr)

>>>10-20>>>