Navigation Menü

Herren 1 - Landesklasse Gr. 1

1.1 Sanden, Simon
1.2 Schulte, Tobias
1.3 Denz, Markus
1.4 Bez, Stephan
1.5 Osenbrück, Marc
1.6 Tomasetti, Manuel
1.7 Lohmüller, Tobias

Spieltag
Runde

SpVgg Oedheim 1 - TSB Horkheim 1 7:9

Harter Kampf und geile Spiele - aber keine Punkte.
Entgegen der letzten Partien mussten wir gegen den Tabellenführer aus Horkheim einem 1:2-Rückstand aus den Doppeln hinterherjagen. Der erste Vorgeschmack war gesetzt: Es wird heute nur wenige klare Partien geben, so gab es hier bereits zwei Duelle im Entscheidungssatz (Sandenz 3:2, Tomasetti/Osenbrück 2:3). Und auch unser Doppel-1-Schreck-Duo Schulte/Lohmüller war gegen das noch ungeschlagene Spitzendoppel der Liga in vier Sätzen nicht chancenlos.
Im ersten Einzeldurchgang blieb für uns dann aber trotz immer wieder grandioser Ballwechsel in Summe recht wenig Zählbares hängen. So gelang es (vorerst) nur Simon und Manu einen Punkt auf die Anzeigetafel zu schreiben. Zwischenstand mittlerweile: 3:8. Aufgeben? Ist nicht! Jetzt blasen das mittlere und hintere Paarkreuz zur maximalen Offensive: Marcus 11:8 im Entscheidungssatz. Marc beißt sich nach Rückstand zurück, 11:9 im Entscheidungssatz. Manu folgt, 11:8 im Entscheidungssatz. Und Tobse? Holt den vierten Punkt in Folge mit souveränem 11:3 in Satz Nummer fünf! Wo auch sonst. Wahnsinn, was hier abgeht! Nur noch 7:8. Jetzt hinein ins Schlussdoppel, in dem dann allerdings das Horkheimer Top-Duo gegen Simon und Markus in vier Sätzen die Oberhand behielt.
Angesichts des Spielverlaufs im zweiten Durchgang ärgerlich für die verrückte Aufholjagd nicht belohnt zu werden, allerdings muss man auch festhalten, dass es eine bockstarke Leistung unseres Teams war, nach rekordverdächtigen 4:15 Minuten Spielzeit und 73 gespielten Sätzen überhaupt noch mal an den die von vorneweg stark aufspielenden Gäste „ran“ zu kommen!
Kommenden Samstag fahren wir zum Auswärtsspiel nach Ingersheim. Hoffentlich dann auch mit weniger Nervenkrimi und 5-Satz-Spielen, dafür aber wieder mit zwei Punkten nach Hause.
Si.Sa.

28.11.2022 09:57 Autor: Roland B