Navigation Menü

Herren 2 - Bezirksklasse Gr. 1

2.1 Krauskopf, Marco
2.2 Rieger, Eugen
2.3 Osenbrück, Marc
2.4 Preier, Manfred
2.5 Fahrbach, Sebastian
2.6 Henke, Matthias

Spieltag
Runde

SV Leingarten 2 - SpVgg Oedheim 2 4:1

Ein Pokalspiel am Mittwoch ist für uns ein ganz ungewohnter Termin. Normal sind wir an diesem Tag im Trainingsmodus. Nach kurzfristiger Planänderung fuhren wir mit vier statt drei Mann gestärkt nach Leingarten. Die Verstärkung war jedoch eher nominell. Spielerisch konnten wir heute alle nicht wirklich überzeugen. Ob es am Licht, den Netzbällen oder den vermeintlichen Zelluloidbällen lag, konnte nicht eindeutig geklärt werden. Dazu fehlt uns die Expertise von Eugen. So konnten Manfred und Matthias in den Einzeln leider nicht punkten. Letzterer hat aber zum Glück demnächst vermutlich mehr Zeit zu trainieren, da er laut Marcs Schätzung bald in Rente gehen müsste. Ob ein Noppentraining Sinn ergibt, ist jedoch noch eine ganz andere Frage. Lediglich Marc konnte dann für den Ehrenpunkt sorgen, indem er das erste seiner beiden Spiele gewann. Selbst das in den letzten Wochen überzeugende Doppel von Marc und Jan scheiterte heute. Vermutlich war der Gegner zu schwach. So richtig läuft es erst gegen Spieler der Landesklasse. Diese spielten heute aber leider am Nachbartisch.
Trotzdem lässt sich abschließend feststellen, dass es von Vorteil sein kann mit einem Mann mehr zu kommen und diesen nur im Doppel einzusetzen. Da kann man nämlich trotz Niederlage keine Punkte verlieren.
Fazit:
- Wir können uns endlich wieder auf die Liga konzentrieren.
- Matthias ist gegen Chiemseer chancenlos.
- Das Fazit darf nicht fehlen.
J.K.

02.12.2018 22:49 Autor: Roland B