Navigation Menü

Herren 2 - Bezirksklasse Gr. 1

2.1 Beck, Philipp
2.2 Krauskopf, Marco RES
2.3 Rieger, Eugen
2.4 Preier, Manfred
2.5 Fahrbach, Sebastian
2.6 Henke, Matthias
2.7 Kniel, Jan

Spieltag
Runde

TTC Gochsen 1 - Spvgg Oedheim 2 9:7

Mit mehr oder weniger Hoffnung fuhren wir nach Gochsen, denn wenn man gegen den Tabellenzweiten einen Punkt holt, sollte es im Bereich des Möglichen sein, auch in Gochsen etwas Zählbares mitzunehmen. Wir spielten in gewohnter recht guter Bestbesetzung, jedoch musste der Gegner mit diversen Ersatzspielern antreten. Die Hoffnung, was zu holen, stieg dann noch ein wenig mehr, jedoch waren wir gewarnt, denn in der Vorrunde kamen sie ebenso "ersatzgeschwächt", jedoch konnten wir den Umstand nicht annähernd ausnutzen. Um es nicht unnötig in die Länge zu ziehen, wir zogen wieder den Kürzeren, ein wenig knapper zwar, aber davon kriegst du leider auch keine Extra-Portion Knoblauch für deine Pizza. Oder anderes...
Leider muss man feststellen, dass es sich viel lockerer spielt, wenn es im Prinzip um nichts geht. Gochsen sollte bereits genug Punkte für den Klassenerhalt haben, oder wenn einem das Wasser bereits in den Mund läuft, wie dies bei uns der Fall ist.
Dummerweise ist nicht jeder bei uns wie Eugen ausgestattet, immer frei spielen zu können, und so waren einige Spiele doch mehr verkrampft. Glück hatten wir im Übrigen auch keins, das kommt dann auch noch dazu. Und dann machst du eben mal null von drei, und an anderen Tagen dann drei aus null. Aber so ist unser Sport eben. Aber rumheulen und unnütze Kalendersprüche rauszuhauen bringt uns leider auch keine Punkte, denn dann wären wir eher im oberen Drittel der Tabelle angesiedelt, und daher müssen wir nächsten Samstag in Ellhofen, unseren direkten Tabellennachbarn, unbedingt punkten, um noch im Rennen zu sein. Aufgrund der Brisanz des Spiels ist der Eintritt frei, und wir freuen uns über jeden, der uns anfeuert.
Fazit
Vielleicht sollten wir in den kommenden Spielen mal alle einen guten Tag haben, denn bisher haben wir uns in dem Punkt immer schön abgewechselt, was eher kontraproduktiv ist. Also für die Zukunft, die schlechten Tage bitte komplett gegen Gegner wie Weinsberg oder Neckarsulm legen und an den anderen Terminen dann bitte andersrum.
M.P.

01.02.2020 14:07 Autor: roland b