Navigation Menü

Herren 2 - Bezirksklasse Gr. 1

2.1 Beck, Philipp
2.2 Krauskopf, Marco RES
2.3 Rieger, Eugen
2.4 Preier, Manfred
2.5 Fahrbach, Sebastian
2.6 Henke, Matthias
2.7 Kniel, Jan

Spieltag
Runde

TSV Güglingen 1 - Spvgg Oedheim 2 4:0

Dienstags abends eine Stunde Fahrt in Kauf nehmen, um dann an stechend hellen blauen Platten mit seltsam aufspringenden Bällen auf sehr rutschendem Boden Tischtennis zu spielen, und das auch noch in Jeans, das kann ja nichts werden. Wenn dazu die Einspielzeit in etwa minus acht Minuten beträgt, ist das auch nicht sehr hilfreich. Und wenn dann auch noch zum einen nur 46% Leistung erbracht werden, bzw. 58% oder der vom Papier her schlechtesten Spieler zumindest 76%, wird es gegen motivierte und auch sehr spielstarke Gegner nicht einfacher. Das selbständig aufgestellte Doppel hat dann die Einzel-Leistungen mit ins Doppel übernommen, und nach einer Stunde war der Fisch geputzt.
Somit war der Traum vom Final Four zerplatzt wie eine Schneeflocke im August. Man muss aber sagen, selbst in sehr guter Form wäre es sehr schwer geworden, denn die Gegner waren von den Punkten her uns einiges überlegen, und hatten ohnehin die Favoritenrolle inne.
Das Bier danach schmeckte komischerweise auch nicht so gut wie sonst. Ob es an den blauen Platten lag? Man wird es nie erfahren. Das Spiel hat gut zum ganzen Seuchenjahr der Zweiten gepasst, denn wenn es schon nicht läuft, dann eben aber so was von überhaupt nicht.
Aber nächste Runde ist wieder eine neue Runde, und es beginnt bei Null. Kann also nur besser werden.
M.P.

08.03.2020 23:38 Autor: Roland B