Navigation Menü

Herren 2 - Bezirksklasse Gr. 1

2.1 Krauskopf, Marco
2.2 Beck, Philipp
2.3 Henke, Matthias
2.4 Preier, Manfred
2.5 Fahrbach, Sebastian
2.6 Sreeranganathan, Uthishdran
2.7 Kniel, Jan

Spieltag
Runde

TSV Weinsberg 1 - Spvgg Oedheim 2 9:1

Am Samstag ging es dann zum Top-Favorit nach Weinsberg zur bereits erwähnten „Kür“. Das „Soll“ an dem Wochenende war ja bereits erreicht. So fuhren wir völlig entspannt und ohne Druck, hoffentlich zum letzten Mal, nach Weinsberg, denn wenn sie diese Runde den Aufstieg wieder nicht schaffen, dann verstehe ich die Welt nicht mehr. Kurz zur Verdeutlichung der Situation. In der Rangliste der besten Spieler der gesamten Klasse sind auf den ersten 5 Plätzen vier Weinsberger Spieler! Alles gesagt, wohl? Und die etwas „Schwächeren“ sind halt auch nicht unter Steinen aus dem Wald angekrochen und können unseren schönen Sport auch mehr als gut. Um es kurz zu machen, selbst ohne deren Nr. 2 und 5 waren sie uns in allen Belangen mindestens eine Klasse überlegen. Eher noch deren zwei. Der Vorteil für uns war, wir konnten völlig befreit aufspielen und so gab es doch tatsächlich einige knappe Spiele. Erwähnen möchte ich heute Rama, der seinen Gegner, der ca. 200 Punkte mehr hat, am Rande einer Niederlage hatte. Ohne Druck zu spielen, ist halt doch einfacher. Ebenso hat unser Ersatzmann Dieter seinen Kontrahenten Pit Müller, mit knapp 300 Punkten mehr auf dem Konto, ebenso am Rande einer Pleite. Super Spiel. Danke Dieter. Den einzig eingeplanten Erfolg vergeigte Manni kläglich und leichtfertig. Jedoch konnte Andi zur Ehrenrettung den einzigen Punkt für uns ergattern und das in beeindruckender Art und Weise. Starkes Spiel. Und danke für das Bier. Nun, wie bereits erwähnt, hoffen wir stark, dass Weinsberg aufsteigt, denn in dieser Aufstellung sind sie eher ein Gegner für unsere erste Mannschaft. Und zu solchen Gegnern zu fahren macht dann halt nur Semi-Spaß.
Zur Feier des trotzdem erfolgreichen Wochenendes ging es in fast kompletter Aufstellung zur Schnitzelhütte zu leckeren Schnitzeln und Kellerbier. Und auch Cola. Nein, nicht für den Fahrer! Völlig albern, ich weiß.
M.P.

30.09.2019 21:34 Autor: roland b