Navigation Menü

Herren 2 - Bezirksklasse Gr. 1

2.1 Krauskopf, Marco
2.2 Beck, Philipp
2.3 Henke, Matthias
2.4 Preier, Manfred
2.5 Fahrbach, Sebastian
2.6 Sreeranganathan, Uthishdran
2.7 Kniel, Jan

Spieltag
Runde

TTF Wüstenrot 1 - Spvgg Oedheim 2 9:3

Der erste Akt: Anreise
Viel weiter geht’s nicht, außer vielleicht Ochsenburg, und die spielen nicht in unserer Klasse, was ok ist, weil man da vom Licht vorbeifahrender Autos geblendet wird. Gut dass Motze den großen Wagen bekam. Immerhin wussten wir auch 20 min vor Abfahrt schon, wer wann wo sein muss. An der Hauptstrasse grüssten wir Erik und Tube. Gut dass Motze jeden Schleichweg kannte, sonst hätten wir sicher noch einen Fluss überqueren müssen. Gut dass Kniel schon mal dort gewesen ist.

Der zweite Akt: Tscholley!
Mit neuer Spezial-Doppeltaktik (musste sein, denn Doppelspezialist Rama Warmbier meditiert aktuell im dunklen Hinterzimmer über fünfte Sätze) führten wir nichts Zählbares herbei: 0 zu 3. Im weiteren gab’s nur noch einen Zähler von Manne und derer 2 vom Einser. Hätte letzterer mal lieber ’ne Woche vorher ’nen Punkt beigetragen, aber in Wüstenrot war halt auch das Licht an. Endergebnis: 3 zu 9 und Tabellenvorletzter.

Der dritte Akt: Hellas!
Beim Griechen bestellte Uthishdran Sreeranganathan erstmal Pizza mit den Worten "ich hätt Lust auf Schnitzel". Der Rest besann sich auf leckere Grillteller o.Ä.

Der letzte Akt: Derby-Knüller nah
Irgendwie ist die Luft raus ... NEIN! FAKENEWS! Wir sind heiß auf nächsten Samstag, denn im letzten Spiel der Vorrunde wird es in Offenau heißen: Letzter gegen Vorletzter ... hier zählen die Punkte doppelt! Und außerdem gibt’s in Offenau auch ’nen guten Griechen.
P.B.

30.11.2019 12:01 Autor: roland b