Navigation Menü

Herren 3 - Kreisliga A Gr. 1

3.1 Preier, Manfred
3.2 Kniel, Jan
3.3 Piotrowski, Christian
3.4 Decker, Eric
3.5 Henke, Matthias
3.6 Knoll, Andreas

Spieltag
Runde

TT Heinriet-Gruppenbach - SpVgg Oedheim III 4:2

Zum Viertelfinale mussten wir am Donnerstag nach Heinriet. Der Gegner spielt aktuell eine Klasse über uns, und führt die Tabelle mit nur einem Minuspunkt souverän an. Die Hoffnungen dort was zu holen waren daher nicht allzu groß. Dazu spielte der Gegner in Bestbesetzung. Aber aufgeben ist keine Option. Zum Spiel.
Jan begann gegen die Nr. 1, der etwa 200 Punkte mehr hat. Eigentlich hatte er keine Chance, aber diese nutzte er, indem er ein perfektes Spiel ablieferte und sensationell 3:2 gewann. Damit hat der Gegner nicht gerechnet. Manni konnte leider nicht nachlegen und verlor etwas unglücklich. Pio hatte leider auch keine Chance gegen die schnellen und sicheren Topspins seines Gegners. Im anschließenden Doppel überraschten wir den Gegner wieder, denn Jan und Pio spielten ein sehr starkes Doppel und gewannen verdient. Damit stand es 2:2. Damit hätte sicher keiner gerechnet. Leider gingen die nächsten zwei Spiele von Jan und Manni mehr oder weniger deutlich an den Favorit.
Somit war der Traum vom Final-Four zwar geplatzt, jedoch konnten wir mit erhobenem Haupt die Heimreise antreten, da wir dem Gegner alles abverlangt haben. Wir können uns nun voll auf die Runde konzentrieren um die nötigen Punkte zu holen und den Klassenerhalt einzutüten.
M.P.

04.03.2024 20:10 Autor: Roland B