Navigation Menü

Senioren 1 - Bezirksklasse

1.1 Denz, Markus
1.2 Förch, Matthias
1.3 Lohmüller, Tobias

Spieltag
Runde

SpVgg Oedheim 1 - TSG Heilbronn 1 1:6

Um unseren verlässlichen Dauereinsatz-Willigen Mannen Preier und Henke eine weitere Gelegenheit zu ermöglichen, stellten wir die beiden auch am Freitagabend wieder gerne auf. Dazu ergänzten Beck und Greis das Senioren-1-Team. Die Gäste aus Sontheim kamen mit 3 Spielern zu uns, so wie es die Senioren-Zunft erlaubt. Dadurch kam es zur Eröffnung zu einem einzigen Doppel, in welchem Beck & Henke irgendwie immer dran oder sogar mal weit vorne waren, aber dann doch immer den Sack nicht zu machen konnten. Also Punkt an die Gäste. Der Rest ist dann schnell erzählt, denn nur Beck konnte einen Zähler nach Oedheim verbuchen, sodass die Gäste uns klar besiegten. Zum Publikums-Magneten wurde an diesem Abend die gute und spannende Partie, in der Preier gegen Meier Eier zeigte. Ein Fünfsatzkrimi mit gut gehackten Noppen gepaart mit blauen Topspins-Bogenlampen von Manne gegen den Sontheimer Spitzenspieler - leider knapp mit besserem Ende für Sontheim. Trotzdem sehenswert, auch ohne Bart. Entsprechend der Regularien tranken wir danach ungekühlte alkoholfreie Limonaden und analysierten das Geschehene.
Ausblick: Im November dürfen wir noch einmal in Kirchhausen ran und dann ist die Vorrunde auch schon vorbei. Sollten wir dort gewinnen können, müsste eine Vize-Herbstmeisterschaft drin sein, was doch schon ziemlich cool wäre (auch wenn die Senioren 2 vielleicht Herbstmeister werden, das wäre noch deutlich cooler).
Fazit: wer zu viel Rasen macht, kriegt Nacken.
P.B.

26.10.2022 19:54 Autor: Roland B