Navigation Menü

VfL Obereisesheim - Spvgg Oedheim 2:1 (0:0)


Bei idealem Fußballwetter hatten sich einige Oedheimer Zuschauer eingefunden, die unsere Mannschaft lautstark unterstützen. Leider zum Schluß doch vergeblich!!
Unsere Mannen hatten wie schon in Heinsheim mit den Platzverhältnissen zu ihre Probleme . Am wohlsten fühlten sich die Regenwürmer, denn diese waren im Untergrund sehr fleißig gewesen. Aber der Gegner musste ja auch auf dem Platz spielen. Zunächst fing er VfL stark an (mehr)

SpVgg Oedheim 1 - TSV Sulzdorf 1 9:2

Nach der unglücklichen Niederlage gegen Untereisesheim, die so manchem noch nachgeht, traten wir am Sonntagmorgen gegen die Gäste aus Sulzdorf an. Zum Glück für die Gäste wurde die Uhr umgestellt, die trotz der weiten Anfahrt somit glücklicherweise länger schlafen konnten. Das Ziel für dieses Spiel war klar. Wir wollten gegen den Tabellenvorletzten unbedingt 2 Punkte einfahren, um nicht Richtung Abstiegsplätze abzurutschen.
Wir legten los wie (mehr)

SpVgg Oedheim 1 - TSB Horkheim 1 1:4

In einem zwar nominell auf Augenhöhe befindlichen Duell müssen wir uns mit einer deutlichen Niederlage in dieser Saison früh aus dem Pokalwettbewerb verabschieden. Die ersten beiden Einzel gingen verloren, wobei die Niederlage von Simon gegen die Horkheimer Nummer zwei doch eher überraschend kam. Markus ("es ist Oktober und da verliert man nicht") holte uns dann mit dem ersten Einzelpunkt zurück ins Spiel. 1:2. Das (mehr)

SpVgg Oedheim 2 - TG Böckingen 2 9:1

Beflügelt von den Ergebnissen der letzten beiden Wochen hatten wir am vergangenen Samstag, den 29.10.2022, die Mannschaft aus Böckingen zu Gast. Ohne MF und unseren Mahner Uthi (wer hat das eine Spiel verloren?), standen wir zunächst auf verlorenem Posten; kein Einlass in die Halle. #Schlüsselgate. Erlöst von unserem Präsidenten, bauten wir flux auf und standen ab 17.30 Uhr motiviert an den Platten. Die 3:0 (mehr)

SpVgg Oedheim 3 - SV Bad Wimpfen-Hohenstadt 1 1:9

Henke zu 9, mehr war leider nicht....
Spannung pur war eigentlich angesagt im Tabellennachbarschaftsduell gegen Wimpfen. Aber nach katastrophalen Eingangsdoppeln ging es relativ katastrophal weiter bis hin zu einem katastrophalen Endergebnis zu eins. Nun heißt es Mund abwischen, kämpfen und bitte so nicht weitermachen, insbesondere in den Doppeln.
Es spielten in den Einzeln: Manni (0), Andi (0), Linda (0), Matze (1), Chris (0) und Erik (0).
M.H.
(mehr)

SpVgg Oedheim 4 - TSV Herbolzheim 3 5:9

Am vergangenen Samstag spielten wir gegen den Tabellenführer TSV Herbolzheim, der in dieser Spielrunde noch keinen Punkt abgab. Mit etwas mehr Ruhe und Sicherheit an der Platte hätten wir das durchaus gewinnen können. In den Doppeln hat unser Doppel 1 mit Gerd und Wolfgang den ersten Punkt erspielt. Beide konnten auch aus den Einzeln noch 3 Punkte mitnehmen. Den verbleibenden Punkt holte Matthias in (mehr)

SpVgg Oedheim 2 - TSV Untereisesheim 2 4:6

Schade, da war mehr drin ....
Dieser Satz fasst das Spiel kurz und prägnant zusammen. Den drei sehr fairen und sympathischen Untereisesheimern gelang es nach fast zweieinhalb Stunden Spielzeit beide Punkte im Spitzenspiel aus Oedheim mitzunehmen. Drei Einzelsiege des überragend aufspielenden Beck und einen durch den MF versuchten dies zwar zu verhindern, aber letztendlich geht der Gesamtsieg der Gäste völlig in Ordnung.
Es spielten in den (mehr)

TSV Heinsheim - Spvgg Oedheim 2:2 (0:0)



Im Vorfeld rechnete man insgeheim mit einem Sieg in Heinsheim und fast hätte es auch geklappt.
Die Voraussetzungen waren ja nicht so gut, denn im Mittelfeld fehlte unser immer gute Dennis Link, unser „Wuhler“ „Mathias Zimmermann, Daniel Holze und Hamza Merxha, der schon nach 5 Minuten Spielzeit verletzt ausgewechselt werden musste. Das bemerkte man vor allem in der ersten Halbzeit. Da lief (mehr)

SpVgg Oedheim 1 - TSV Untereisesheim 1 7:9

Im ersten Heimspiel der neuen Saison mussten wir den Gästen aus Untereisesheim nach 4 Stunden und 10 Minuten Spielzeit zum Sieg gratulieren. Trotz zwischenzeitlichen 7:4-Führung war es uns nicht vergönnt, zumindest ein Punkt in Oedheim zu behalten, der bei einem Satzverhältnis von 35:34 sicher verdient gewesen wäre. Ohne unsere neue Nummer 1 Simon Sanden, der krankheitsbedingt ausfiel, starteten wir trotzdem zuversichtlich ins Spiel. Ihn (mehr)

TSV Erlenbach 1 - SpVgg Oedheim 2 1:9

Am vergangenen Samstag waren wir zu Gast in Erlenbach und es ging heiß zu. Wir gingen aus dem Doppel mit 0:3 in Führung. Erwähnenswert und sehr überraschend war das Doppel zwei Krauskopf jung und Krauskopf alt, die perfekte Kombination zwischen süß und sexy. Sie gewannen im 5. Satz gegen das Doppel eins. Becks und MF - immer Klasse. Eugen & Uthi, das Jugendtraumdoppel, war (mehr)

<<<10-20<<< >>>30-40>>>