Navigation Menü

TSV Heinsheim - Spvgg Oedheim 2:2 (0:0)



Im Vorfeld rechnete man insgeheim mit einem Sieg in Heinsheim und fast hätte es auch geklappt.
Die Voraussetzungen waren ja nicht so gut, denn im Mittelfeld fehlte unser immer gute Dennis Link, unser „Wuhler“ „Mathias Zimmermann, Daniel Holze und Hamza Merxha, der schon nach 5 Minuten Spielzeit verletzt ausgewechselt werden musste. Das bemerkte man vor allem in der ersten Halbzeit. Da lief (mehr)

TSV Hardthausen - Spvgg Oedheim 1:4 (1:1)


Bei „hochsommerlichen“ Temperaturen, ein nach außen hin toller Spielrasen und viele Oedheimer Zuschauer waren alle Voraussetzungen für ein gutes Fußballspiel. Aber er erste Eindruck täuschte. Zumindest der Rasenplatz. Entweder hatten einige unserer Spieler die falschen Stollen aufgezogen denn in den ersten 15 Minuten meinte man, sie hätte Schlittschuhe auf den Schuhen. Sie rutschten ein ums andere Mal aus. Wahrscheinlich war der Untergrund (mehr)

Spvgg Oedheim - FC Möckmühl 3:1 (2:19

Spvgg Oedheim – FC Möckmühl 3:1 (2:1)
Am achten Spieltag der laufenden Saison empfing man auf heimischen Rasen und herrlichem Oktoberwetter den FC Möckmühl. Die Vorzeichen klar. Es ist das Spiel Dritter gegen Fünfter. Und so hatte die Heimmannschaft natürlich das Ziel den Punktevorsprung auf Möckmühl weiter auszubauen.
Zunächst bekam man jedoch ein relativ zerfahrenes Spiel zu sehen. Sehr viele Szenen spielten sich im Mittelfeld ab. (mehr)

Spvgg Oedheim - FC Möckmühl 3:1 (2:1)

Spvgg Oedheim – FC Möckmühl 3:1 (2:1)
Am achten Spieltag der laufenden Saison empfing man auf heimischen Rasen und herrlichem
Oktoberwetter den FC Möckmühl. Die Vorzeichen klar. Es ist das Spiel Dritter gegen Fünfter. Und so
hatte die Heimmannschaft natürlich das Ziel den Punktevorsprung auf Möckmühl weiter auszubauen.
Zunächst bekam man jedoch ein relativ zerfahrenes Spiel zu sehen. Sehr viele Szenen spielten sich im
Mittelfeld ab. (mehr)

SV Lampoldshausen - Spvgg Oedheim

SV Lampoldshausen - Spvgg Oedheim 0:1 (0:0)

Nach drei Siegen aus den letzten drei Partien haben sich unsere Jungs mit höchster Motivation auf den Weg nach Lampoldshausen gemacht. Auf dem „Olymp“ wartete die bekanntlich „eklig“ zu spielende Heimmannschaft des SV Lampoldshausen. Aus den zurückliegenden Begegnungen ist bekannt, dass es durchaus schwierig ist dort zählbares mitzunehmen. Auf Wille, Gier und Galligkeit sollte es also ankommen um (mehr)

Weihnachtsfeier Mittwochsrentnerstammtisch 2022



Weihnachten steht vor der Tür!!!!
Nein, es ist natürlich noch Zeit aber die Planungen laufen. Nachdem die letztjährige Feier aus bekannten Gründen leider ausgefallen ist, freuen wir uns wieder auf das Fest. Termin ist Donnerstag, den 08.12.2022, 12.00 Uhr im Sportheim. Zu beachten: Nicht Mittwoch wie üblich!!!
Nähere Einzelheiten wie Essensliste, Teilnehmerliste u.s.w. werden noch bekannt gegeben. Ganz wichtig: Es sollte sich keiner trauen, ohne (mehr)

Spvgg Oedheim - SC Amorbach 4:2 (3:1)

Spvgg Oedheim - SC Amorbach 4:2 (3:1)

Trotz des widrigen Wetters (Dauerregen) hatten sich eine schöne Anzahl von Zuschauern auf dem Sportplatz eingefunden.
Es fing für Oedheim recht gut an. In der 5. Minute setzte Eren Tagun nach einem schönen Alleingang den Ball leider neben das Tor. Eine Minute später mußte der SC Torwart einen Schuss von Dustin Kosir entschärfen. Nachdem Amorbach in der (mehr)

Spvgg Oedheim II -FSV Bad Friedrichshall II 2:3 (1:1)



Der FSV war auf dem Papier Favorit und so begann die Mannschaft auch. Bereits in der 6. Minute das 0:1, als Dominik Rebscher eine präzise Flanke gekonnt zur Führung verwandelte. Keine Chance für unseren Torwart Kevin Kühlmaier. In der 16. und 19. Minuten noch zwei Tormöglichkeiten für den FSV aber die Zum Glück für Oedheim setzten die Spieler den Ball jeweils knapp am Tor (mehr)

Spvgg Möckmühl II -Spvgg Oedheim II 6:3 (2:3)

Spvgg Möckmühl II - Spvgg Oedheim II 6:3 (2:3)

In der ersten Halbzeit entwickelte sich von Anfang an eine ganz ansehnlich Begegnung. Die Oedheimer Spieler hatten sich noch kaum ihr Trikot zurecht gezogen, da hieß es schon fast 1:0 für den Gegner. Zum Glück schoß deren Stürmer den Ball knapp neben den linken Torpfosten ins aus. Doch dann spielten sich unsere Mann sich frei und (mehr)

SGM Langenbrettach - Spvgg Oedheim 1:3 (0:1)


Bei winterlichen Temperaturen hatten sich viele Zuschauer auf dem Sportplatz in Langenbeutingen eingefunden. Darunter viele treue Oedheimer. Sie sollten nicht enttäuscht werden, denn sie erlebten eine temperamentvolle Partie., die mit einem verdienten Sieg der Oedheimer Spieler endete.
Oedheim trat in der gleichen Aufstellung an wie in der ersten Halbzeit gegen die SG Bad Wimpfen II.
Die erste Tormöglichkeit auf dem gut bespielbaren Sportplatz (mehr)

<<<0-10<<< >>>20-30>>>