Navigation Menü

SGM Heilbronn am Leinbach - Spvgg Oedheim

SGM Heilbronn am Leinbach - Spvgg Oedheim 0:1 (0:1)
Nach der Blamage im Pokal gegen den TSV Lehrensteinsfeld war Wiedergutmachung angesagt und das merkte man dem Spiel der Oedheimer auf dem Kunststoffrasen in Frankenbach von Anfang an.
Oedheim hatte die erste Chance in der 10. Minute als eine Unsicherheit des gegnerischen Torwartes fast zu einem Tor führte. Kurz darauf traf der Gegner zu einem Lattenschuss. Nun (mehr)

SGM Tiefenbach/Höchstberg : SGM DaHeim 0:2

Torschützen: Daniel Ocker (2) (mehr)

Spvgg Oedheim - SG Bad Wimpfen II

Spvgg Oedheim -SG Bad Wimpfen II 8:3 (4:2)

Mit einem Sieg hatte man schon gerechnet. Dass er aber so deutlich ausgefallen ist, war nicht anzunehmen. Dabei fing es nicht so gut an. Unser Christian Glöggl sollte von Beginn an spielen, durfte aber nicht weil er den Ehering anhatte und ihn nicht vom Finger bekam. Einen Bolzenschneider wollte man nicht einsetzen. Das wäre doch des Guten (mehr)

SGM DAHEIM (Oedheim/Dahenfeld) - Neckarsulmer Sport-Union II 2:5

Mi, 23.10.19

Eine herbe und unnötige Niederlage mussten unsere B- Junioren am vergangenen Mittwoch zur besten Sendezeit hinnehmen.
Dabei ging es für die Hausherren, die mit einem Sieg die Tabellenführung hätten übernehmen können, optimal los. Aggressive Zweikämpfe, gutes Stellungsspiel und schnelles Spiel nach vorne wurde der Truppe von dem Trainerteam vorgegeben. Und dies wurde auch zu Anfang voll umgesetzt.
Mit einem genialen Pass in die Tiefe (mehr)

SGM DaHeim : SGM Herbolzheim/Untergriesheim 8:2

Torschützen: Louis Haberl (5), Hannes Höpfer (2), Jannis Dürrich (1) (mehr)

Spvgg Möckmühl - Spvgg Oedheim

Spvgg Möckmühl - Spvgg Oedheim 2:0 (0:0)

Vorneweg gesagt. Es war kein berauschendes Spiel, die Bodenverhältnisse des Platzes waren schwer, Oedheim hatte nur eine große Tormöglichkeit und die erst in der 76. Minute.
Nach einem schönenden Spielzug setzte ein Stürmer des Gegners den Ball nur knapp neben das Tor. Oedheim blieb jedoch gleichwertig und in der 13. Minute nach einem schönen Spielzug nur ein mäßiger (mehr)

Am Sonntag 20.10.19 traten zwei F-Jugendteams ihren letzten Feldspieltag außen in Neuenstadt an!

F1
Die F1 konnte gleich mit einem knappen Sieg in den Spieltag einsteigen. Danach folgten ein Unentschieden, ein Sieg, ein Unentschieden und zuletzt eine Niederlage. Die Unentschieden hätten auch Siege sein können, da man sich mit kleinen Fehlern um den eigenen Lohn in guten Spielen brachte. Allerdings im letzte Spiel war nichts zu holen!
Eine wirklich tolle Leistung aller Spieler! Weiter so….
Es spielten Florian, Jannik, Ben, (mehr)

Am 19.10.19 waren die Bambinis zu Gast in Herbolzheim

An unserem 5. und letzten Spieltag unter freiem Himmel, zeigten unsere Jungs und Mädel wieder tolle Spiele.
Es konnten einige Siege eingefahren werden, vor allem aber war zu sehen, wie die Kinder immer besser zusammenspielen.
Nach 5 Spieltagen im Freien, geht es für uns ab nächste Woche in die Halle, wo wir am 15.12.19 unser erstes Turnier spielen werden.
In Herbolzheim spielten:
Lea, Damian, Vincent, Jonathan, Hannes, (mehr)

SGM Neuenstadt - SGM DAHEIM (Oedheim/Dahenfeld) 0:5 (0:3)

So. 20.10.19

Am vergangenen Sonntag musste man sich die Frage stellen : Wie würden unsere Jungs das kräfteraubende Heimspiel vom Mittwoch wegstecken?
Ort des Geschehens war der Sportplatz in Kochertürn, den viele Fans bei tollem Wetter aufsuchten. Von Beginn an gingen die Gäste zweikampfstark und konzentriert zur Sache, was sich sehr schnell auszahlen sollte: Unser wiedergenesene Top-Scorer Philp bricht durch die Neuenstädter Abwehrreihe und erzielt (mehr)

SGM DAHEIM (Oedheim/Dahenfeld) - SGM Neudenau Unteres Jagsttal 2:2

Mi. 16.10.19

Unsere Jungs hatten am vergangenen Mittwoch, zum ersten Flutlichtspiel auf Oedheimer Rasen, die Mannschaft der SGM Neudenau zu Gast.
„Häääh geht’s schon Los?“ so in etwa dachte wohl der ein oder andere Spieler als wir in der ersten Minute schon 0:1 hinten lagen. Da war unsere Truppe „geistig“ noch nicht auf dem Platz. Unsere SGM erhielt nach 20 Minuten den nächsten Tiefschlag, da unser (mehr)

<<<0-10<<< >>>20-30>>>