Navigation Menü

TSV Neuenstein III - SpVgg Oedheim 1:9

Am vergangenem Samstag waren wir zu Gast bei der TSV Neuenstein. Nachdem wir das Vorrundenspiel mit 9:4 verloren hatten, waren wir umso motivierter, heute einen Sieg zu holen. Angekommen war uns klar, dass es heute ein schneller Sieg werden wird - TSV Neuenstein war stark ersatzgeschwächt. Nach den Doppeln gingen wir mit 3:0 in Führung. Lediglich das Doppel von Simon und Markus wurde eng, (mehr)

TT Auenstein-Ilsfeld (SG) II - SpVgg Oedheim III 7:9

Als das abschließende Doppel gespielt war, lagen sich die Spieler der SpVgg Oedheim III am Samstagabend in den Armen: Chris und Eric hatten das Schlussdoppel gewonnen und nach rund dreieinhalb Stunden Spielzeit für den verdienten 9:7 Endstand gesorgt.
Nun aber der Reihe nach. Zum Auftakt standen sich zunächst die Eröffnungsdoppel der Teams in ungewohnter Reihenfolge gegenüber. Jan und Andi konnten sich souverän gegen das Doppel (mehr)

TSG 1845 Heilbronn - SpVgg Oedheim 8:5

Besser als zunächst erwartet schlugen sich unsere Damen am vergangenen Wochenende bei den Gastgeberinnen in Heilbronn. Zu Beginn des Spiels konnten wir nach ausgeglichenen Doppelpartien und zwei überraschenden Siegen im vorderen Paarkreuz sogar noch mit 3:1 in Führung gehen. Doch die starken Heilbronnerinnen holten im weiteren Spielverlauf Punkt um Punkt, sicherten sich am Ende den 8:5 Sieg und damit die Tabellenführung. Trotz der Niederlage (mehr)

TSV Weinsberg - SpVgg Oedheim 5:5

An diesem Spieltag waren wir zu dritt in Weinsberg zu Gast. Das einzige Doppel spielten Celina und Sophia, welches sie leider eindeutig mit 0:3 verloren. Celina verlor ihr eines Einzel mit 1:3, gewann allerdings ihre beiden anderen, unter anderem auch das finale Spiel des Tages, mit 3:0. Sophia verlor zwei ihrer Spiele mit 1:3 und 0:3, gewann aber eines mit 3:0 eindeutig. Minka verlor (mehr)

SpVgg Oedheim - SU Neckarsulm III 9:7

Am vergangenen Sonntag waren unsere Tabellennachbarn aus Neckarsulm bei uns zu Gast. Vor dem Spiel waren wir noch punktgleich und nur dank eines besseren Spielverhältnisses auf dem dritten Tabellenplatz. Nun haben wir zwei Punkte Vorsprung. Der Schlüssel zum Erfolg waren mal wieder unsere Doppel. Alle drei Eingangsdoppel gingen auf unser Konto und wir konnten somit mit einer 3:0 Führung in die Einzel gehen.
Im (mehr)

SpVgg Oedheim II - VfL Obereisesheim 4:9

Gut verkauft, nicht gepunktet. Auch gegen den Tabellenzweiten aus Obereisesheim gab es für die Herren 2 nichts Zählbares zu holen. Ersatzverstärkt mit Marc und Marco aus der ersten Mannschaft konnten insgesamt vier Spiele gegen den starken Gegner aus Obereisesheim geholt werden. Das Spiel im Zeitraffer: alle Eingangsdoppel verloren, zwei Punkte im vorderen Paarkreuz und jeweils eins aus der Mitte und hinten. Hervorzuheben waren die (mehr)

SpVgg Oedheim III - TG Böckingen 1890 II 9:6

Zwei Punkte dank Kniel für die SpVgg Oedheim III in der Herren Kreisliga A Gr. 1. Nach hartem Kampf behielten die Gastgeber der SpVgg Oedheim III am vergangenen Sonntag in der Herren Kreisliga A Gr. 1 beim 9:6 zwei Punkte aus dem Heimspiel. Den feierlichen Schlusspunkt unter das 13. Saisonspiel des Heimteams setzte Steffen Jakob. Nach diesem Erfolg haben die Spieler um den Einser (mehr)

SpVgg Oedheim - SV Heilbronn am Leinbach 3:8

Nach dem erfolgreichen Rückrundenstart verloren die Oedheimer Damen am Samstag in heimischer Sporthalle gegen die Gäste des SV Heilbronn am Leinbach. Die Balldifferenz von nur 48 Bällen bei über 800 gespielten Bällen lässt schnell erahnen, dass die Höhe des Spielergebnisses definitiv nicht den Spielverlauf widerspiegelt und so nicht verdient war. Die einzelnen Partien waren hart umkämpft, doch zogen wir speziell in den sieben Satzverlängerungen (mehr)

Mitteilungsblatt vom 07.02.2024

1. Qualifikations-Ranglistenturnier für die Jungen 11 bis 19
Am 28. Januar 2024 nahmen seitens der Spvgg Oedheim insgesamt sieben Jungs an dem 1. Qualifikations-Ranglistenturnier in der Kocherwaldhalle Bad Friedrichshall teil.
Jungen 11-15
Direkt am frühen Morgen starteten fünf Oedheimer Jungs in den diesjährigen Wettbewerb. Bei den Jungen 11 gingen Aaron Wilms und Leon Keicher an den Start. Aaron, der sein zweites Tischtennisturnier bestritt und somit schon (mehr)

SpVgg Oedheim - SpVgg Eschenau 1:4

Im Endergebnis zu hoch unterliegen wir im Pokal-Viertelfinale in einem dennoch packenden Duell den Gästen aus Eschenau mit 1:4.
Die ersten drei Einzelpartien verliefen noch mehr oder weniger deutlich, nach dem Punktgewinn von Simon ging es mit einem 1:2 Rückstand ins Doppel. Hier entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, es gelang uns aber nicht den Sack frühzeitig zuzumachen – im Entscheidungssatz sichert sich Eschenau den (mehr)

>>>10-20>>>