Navigation Menü

SpVgg Oedheim 1 – TTC Gochsen 2 8:1

Unsere Doppel waren ziemlich erfolgreich, sowohl Sarah und Svenja, als auch Lisa und Vero gewannen die Doppel ohne Satzverlust. Die Einzel gegen Gochsen waren ebenfalls zum Großteil recht eindeutig. Die ersten Spiele noch wackeliger gewann Sarah im vierten Satz, Lisa kämpfte leider erfolglos und Svenja entschied das Spiel im fünften Satz für sich. Zwischenstand 4:1. Die darauf folgenden Spiele gewannen wir alle ohne Satzverlust. (mehr)

Mitteilungsblatt vom 06.03.2019

Vorschau auf die Jugend-Bezirksrangliste 1
Am Sonntag, 17.03.2019 findet in der Oedheimer Sporthalle ab 9:30 Uhr die Bezirksrangliste der Mädchen und Jungen U11-U18 des Tischtennisbezirks Heilbronn statt. Seitens der Spvgg Oedheim sind folgende Spieler/innen qualifiziert:
Mädchen U15: Jasmin Karger und Yasmin Dzillack (als Ersatz: Nathalie Herold und Laura Giannoulis)
Mädchen U18: Mara Schwab (als Ersatz: Anna Knoll und Lara Breitschopf)
Jungen U12: Jannis Lohmüller
Jungen U15: Mario Lohmüller (mehr)

SpVgg Oedheim 1 – TSV Erlenbach 1 4:9

Am Sonntagmorgen empfingen wir die viertplatzierten Erlenbacher, die vor dem Spiel 3 Minuspunkte mehr auf dem Konto hatten. Da der Gegner ohne deren Nummer 2 antrat und wir in der Vorrunde 9:6 gewonnen hatten, gingen wir voller Hoffnung in das Spiel. Doch es kam alles anders: Bereits in den Doppeln merkte man, dass es heute schwierig werden würde, und so lagen wir mit 1:2 (mehr)

SpVgg Oedheim 2 - NSU Neckarsulm 4 9:5

Das Spiel startet 17:30 Uhr pünktlich nach der Ansprache unseres "Mini-Diktators" Osenbrück (junior). Um 17:52 Uhr zog sich Matthias in aller Ruhe erstmal seine Schuhe an. Solche Sachen gibt es nur in Oedheim. Und auch nur in der Zweiten! Zum Spiel:
In der Vorrunde verloren wir noch mit 0:9, heute hofften wir, dass NSU nicht in Bestbesetzung antrat, damit wir vielleicht doch eine kleine Chance (mehr)

TSV Herbolzheim 2 - SpVgg Oedheim 4 9:4

Nach der deutlichen Niederlage in der Vorrunde hatten wir uns in Herbolzheim viel vorgenommen. So gingen wir dann auch etwas überraschend mit einer 2:1 Führung aus den Doppeln. In der ersten Spielhälfte konnten wir auch in der Folge das Spiel offen gestalten. Beim Halbzeitstand von 4:4 rechneten wir uns noch einiges aus. Doch dann ging plötzlich nichts mehr und wir mussten viel schneller als (mehr)

SpVgg Oedheim 1 – FC Kirchhausen 1 6:0

Zum dritten Mal in Folge spielen wir in der Rückrunde 6:0, jedoch waren es dieses Mal wir, die die Punkte auf der Habenseite hatten. Sprich, wir haben doch tatsächlich unser erstes Spiel in der höchsten Spielklasse gewonnen. Um fair zu sein, muss man sehen, dass der Gegner doch recht ersatzgeschwächt angetreten ist, aber da fragt in zwei Wochen keiner mehr danach. Wir hatten lediglich (mehr)

SpVgg Oedheim 2 - Friedrichshaller SV 1 3:8

Am frühen Sonntagmorgen empfingen wir die Damen aus Bad Friedrichshall. In die Doppelspiele haben wir uns jedoch nicht rein gefunden und mussten beide dem Gegner abgeben. In den Einzeln sah es dann schon besser aus, Kathrin konnte uns den ersten Punkt sichern. Währenddessen musste Heike ihr Spiel nach 5 Sätzen abgeben. Auch Ingeborg und Christine konnten nicht die nächsten Punkte holen. Auch Kathrins zweites (mehr)

TTV Erdmannhausen 1 – SpVgg Oedheim 1 6:0

Am heutigen Punktspiel trafen wir auf Erdmannhausen. Schon die Ankunft mit nur drei Schlägern verlief chaotisch, dies führte sich in unseren Spielen fort. Wir verloren leider beide Doppel, als auch die 4 Einzelspiele. Entstand 6:0 für die Gegnerinnen.
Trotzdem bedanken wir uns recht herzlich bei unserer Ersatzspielerin.
Von den verlierenden Mädchen 1
(mehr)

TG Böckingen 1 – SpVgg Oedheim 1 8:8

Nach vier Stunden Spielzeit endete das Spitzenspiel in der Bezirksliga leistungsgerecht 8:8. In Anbetracht der Tatsache, dass wir außer beim zwischenzeitlichen 5:5 ständig einem Rückstand gegen starke Böckinger hinterher liefen, müssen und können wir mit dem Punkt absolut leben. Hervorzuheben wäre Eugen Rieger, der an diesem Tag unbesiegt blieb und das Unentschieden als Sieg wertete, da wir nicht abbauen mussten sowie Mannschaftsführer Tobias Lohmüller, (mehr)

TG Böckingen 1 - SpVgg Oedheim 2 10:0

Am 23.02.19 spielten die Mädchen II aus Oedheim gegen die Mädchen II aus Böckingen. Oedheim verlor das Doppel und auch in den nächsten Spielen lief es für Oedheim nicht so gut trotz, dass alle Mädchen ihr Bestes gaben. Der Gegner war einfach stärker. Nach knappen und langen Sätzen gewann Böckingen 10:0.
Es spielten für Oedheim: Speckmeier N., Speckmaier E., Dzillack und Schirmer
Für Böckingen spielten: (mehr)

<<<0-10<<< >>>20-30>>>