Navigation Menü

SpVgg Oedheim II - TSG 1845 Heilbronn 1:4

Am vergangenen Freitag mussten die Herren II im Viertelfinale des Bezirkspokals in eigener Halle gegen die Verbandsoberligamannschaft TSG 1845 Heilbronn antreten. Nach ca. 1,5 Stunden konnte sich der haushohe Favorit aus Heilbronn mit 4:1 durchsetzen und marschiert somit ins Final Four des diesjährigen Bezirkspokals. Für die Herren II ist somit der Pokalwettbewerb in der Saison 23/24 beendet.
Leider gab es also keine Pokalsensation! Dennoch schlugen (mehr)

Spfr Affaltrach - SpVgg Oedheim II 9:5

Das war dann das dritte Spiel in der Rückrunde gegen einen direkten Mitabstiegskandidat, und auch dieses konnten wir leider nicht erfolgreich gestalten. Damit ziehen die Konkurrenten allesamt von uns weg, und die Chancen auf den Klassenerhalt sind bei nunmehr 4 Punkten Rückstand leider nur noch von theoretischer Natur. Rein rechnerisch geht natürlich noch was, jedoch sind die kommenden Aufgaben noch deutlich schwieriger als die (mehr)

SpVgg Oedheim III - Friedrichshaller SV III 9:4

Nachdem wir letzte Woche gegen Gochsen verloren haben, musste am heutigen Spieltag ein Sieg her, um nicht auf einen Abstiegsplatz zu rutschen. Auch in dieser Woche fiel Andi leider krankheitsbedingt aus, dafür sprang wieder Edel-Joker Jochen ein. Nun zum Spielverlauf:
In den Doppeln gelang es uns, eine 2:1-Führung zu erspielen. Jedoch waren die gewonnen Spiele mit 3:2 sehr knapp, aber am Ende kräht danach kein (mehr)

SpVgg Oedheim - SG Gundelsheim 8:5

Zum Start in die Rückrunde gelang den Oedheimer Damen am vergangenen Wochenende eine kleine Sensation. Sie holten in heimischer Sporthalle die volle Ausbeute gegen die Gäste aus Gundelsheim und das tatsächlich völlig überraschend.
Nachdem man sich in der Vorrunde fast in Bestbesetzung noch mit einem denkbar knappen Unentschieden trennte, rechneten sich die Damen im Vorfeld mit der kurzfristig veränderten Aufstellung keine allzu hohe Chancen (mehr)

SpVgg Oedheim – SV Bad Wimpfen-Hohenstadt 6:0

Am heutigen Heimspieltag trafen wir auf unsere Gegner des SV Bad Wimpfen-Hohenstadt. Das Spiel begann mit dem Doppel von Nathalie und Celina, welches sie deutlich gewannen. Auch Minka und Sophia konnten in ihrem anschließenden Doppel klar überzeugen. Danach ging das Spiel mit den Einzeln von Nathalie und Celina weiter. Beide gewannen hervorragend 3:0. Anschließend folgten die Einzel von Minka und Sophia, welche beide ebenfalls (mehr)

SpVgg Oedheim - TSV Ellhofen 5:5

Am vergangenen Samstag traten wir gegen TSV Ellhofen an. Das Doppel zu Beginn verloren Daniel und Simon mit 3:1. Im Anschluss konnte Simon jedoch sein Einzel gewinnen. Daniel dagegen musste sich in einem knappen Spiel mit 2:3 geschlagen geben. Florian konnte, trotz teils enger Sätze, seine Spiele nicht für sich entscheiden. Da Daniel in seinen nächsten zwei Einzeln als Sieger hervorging, kam es zu (mehr)

SpVgg Oedheim - TTC Zaberfeld III 1:6

Am Samstag starteten wir mit unserem ersten Spiel im Neuen Jahr 2024 in die Rückrunde. Und es fing gleich schlecht an, leider mussten wir eine doch recht deutliche Niederlage hinnehmen. Die Doppel verliefen noch recht viel versprechend, beide gingen nach gutem Spiel in 4 Sätzen verloren. Doch dann lief alles irgendwie quer. Lucas das reinste Nervenbündel, Lena Weltmeisterin der Fehlaufschläge und Elisa irgendwie im (mehr)

TSG 1845 Heilbronn II - SpVgg Oedheim 5:9

Zum Rückrundenauftakt waren wir am Samstagabend bei der TSG Heilbronn zu Gast. Nachdem wir in der Vorrunde mit 9:2 gewinnen konnten, rechneten wir uns gute Chancen auf einen Punktgewinn aus. Die Doppel waren eng umkämpft, viele Sätze gingen in die Verlängerung. Erneut konnten wir uns jedoch auf unsere Doppelstärke verlassen und gingen mit 3:0 in Führung.
Nachdem wir die anschließenden 3 Partien verloren, 2 (mehr)

SV Heilbronn am Leinbach - SpVgg Oedheim II 8:8

Nicht Fisch und nicht Fleisch - die Zweite erkämpft im Kellerduell ein Unentschieden. Eigentlich eine würdige Leistung gegen starke Neckargartacher, äh Leinbacher. Eine penibel abgewogene Doppeltaktik ging auf und brachte uns in Führung. Der MF schlägt die Nummer 1 der Gegner, wie immer. Rieger stark, obwohl die Heckklappe nicht von selber aufgeht. Preier stark, souverän im finalen Einzel gegen den Neuzugang der Gastgeber. Rama (mehr)

TTC Gochsen - SpVgg Oedheim III 9:4

Punktetechnisch hinten Top, vorne Flop! Am Samstag 27.01.2024 spielten wir unser zweites Rückrundenspiel gegen den TTC Gochsen. Gestärkt und motiviert vom ersten Heimspielsieg in der Rückrunde begannen wir eher ernüchternd mit den Doppeln. Jan und Steffen kämpften sich von Satz zu Satz hoch, waren jedoch dem Doppel 1 des TTC deutlich unterlegen und mussten das Spiel 0:3 abgeben. Auch unser zweites Doppel hatte klare (mehr)

<<<0-10<<< >>>20-30>>>