Navigation Menü

Kinderschutzbeauftragte der SPVGG Oedheim



Uthishdran Sreeranganathan






Die Sportvereinigung Oedheim bekennt sich zu einem umfassenden Kinder- und Jugendschutz auf Grundlage des Bundeskinderschutzgesetzes.


Dies wurde auf der Mitgliederversammlung am 07.03.2015 beschlossen und in der Satzung
festgeschrieben.
Um dies zu gewährleisten hat der Gesamtvorstand ein umfassendes Präventions- und Schutzkonzept
festgelegt, das folgende Punkte beinhaltet:

>> Ernennung eines Beauftragten für Kinderschutz,der in ständigem Informationsaustausch mit dem Jugendamt steht.

>> Alle bei der Spvgg tätigen Trainer legen ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vor.

>> Kinderschutz als Ehrenkodex

>> Beteiligung- und Beschwerdemanagement durch von den Jugendlichen gewählten Jugendsprechern in allen Abteilungen.

>> regelmäßige Unterrichtung und Qualifizierung unserer Trainer

>> einheitliche Verhaltensrichtlinien für alle Verantwortlichen

>> umfassender Interventionsplan




weitere Informationen des Landratsamtes

weitere Informationen der WSJ

Download:
Ehrenkodex der SPVGG Oedheim