Navigation Menü

Jungen 2 - Kreisliga B Gr. 4

2.1 Breitschopf, Lara WES
2.2 Herold, Nathalie WES
2.3 Keicher, Fabian
2.4 Speckmaier, Nelly WES
2.5 Knoll, Anna WES
2.6 Dzillack, Yasmin WES
2.7 Boek, Max
2.8 Nazliay, David
2.9 Lang, Luis
2.10 Erdmann, Yannick
2.11 Demirel, Mikail
2.12 Lohmüller, Lias
2.13 Herold, Celina WES
2.14 Giannoulis, Laura WES
2.15 Erb, Florian
2.16 Hamata, Simon
2.17 Wilke, Daniel

Spieltag
Runde

Spvgg Oedheim 2 - VfL Obereisesheim 2 1:6

Wir begrüßten um 13:30 Uhr unsere Gäste, die Jungen U18 II des VfL Obereisesheim und begannen mit den ersten Doppeln. Das erste Doppel spielten Florian Herold und Yannick Erdmann gegen Lang und Gadiev. Die ersten beiden Sätze verlor unser Doppel. Doch dann gewannen sie noch einen spannenden dritten Satz. Leider verloren sie dann doch den vierten Satz und der Punkt ging an Obereisesheim. Das zweite Doppel spielten Mikail Demirel und Lias Lohmüller gegen Tektas und Can. Auch sie verloren ganz knapp die ersten beiden Sätze und holten wieder im dritten auf. Aber auch bei ihnen endete das Spiel im vierten Satz. Also stand es nach den Doppeln 2:0 für Obereisesheim.
Die ersten beiden Einzel begannen. Das erste Einzel spielte Florian Herold gegen Lang. Florian verlor den ersten Satz. Aber die drei darauf folgenden Sätze gewann er und somit auch das Einzel. Währenddessen spielte Mikail Demirel gegen Tektas. Er gewann den ersten Satz. Die folgenden drei Sätze aber verlor er. Danach musste Yannick Erdmann gegen Gadiev spielen. Dieses Spiel verlor er in drei knappen Sätzen und somit stand es 4:1 für Obereisesheim. Im nächsten Einzel spielte Lias Lohmüller gegen Can. Lias gewann den ersten Satz, doch leider auch bei ihm wollte es nicht funktionieren, in den weiteren drei sehr knappen Sätzen verlor er. Das letzte Spiel für den Tag trat Florian Herold gegen Tektas an. Im ersten Satz wollte es nicht klappen, doch dann in den folgenden zwei sehr spannenden Sätzen holte Florian auf. Er lag 2:1 in Führung. Dies wurde dann aber nach einem sehr spannenden Spiel zu einem 2:2. Im fünften und letzten Satz verlor er auch sehr knapp und somit auch das Spiel.
Das Spiel endete um 14:50 Uhr mit 6:1 für Obereisesheim.
Y.E.

15.09.2019 23:19 Autor: roland b