Navigation Menü

Damen 1 - Landesklasse Gr. 1

1.1 Schwartz, Sarah
1.2 Bez, Lisa
1.3 Krauskopf, Svenja
1.4 Hiemer, Janine

Spieltag
Runde

TTC Westheim 1 - Spvgg Oedheim 1 8:4

Von unserem letzten Vorrundenspiel beim auswärtigen TTC Westheim konnten wir am Samstag leider keine Punkte mit nach Hause bringen. Hoffnungsvoll stellten wir unsere Doppel gegen die tabellenseitig favorisierten Damen aus Westheim um, um solide in den Einzelwettbewerb zu starten. Doch diese Taktik wollte nicht aufgehen: Während Lisa und Janine in drei Sätzen unterlagen, drehten Sarah und Svenja nach einem 2:0-Satzrückstand das Spiel zunächst zu ihren Gunsten um. Im fünften Satz hatten sie allerdings das Nachsehen und mussten ihren Gegnerinnen gratulieren. 2:0 Rückstand! Das fing ja mal wieder gut an. Rein statistisch gesehen sollten wir unbedingt an unseren Doppeln arbeiten, denn unsere negative 4:10-Bilanz spricht leider nicht für uns.
Gepackt mit Energie drehten wir in den folgenden Einzeln richtig auf und sorgten mit drei Siegen von Sarah, Janine und Svenja für den verdienten 3:3 Ausgleich nach dem ersten Durchgang! Auf dieses erfreuliche Hoch folgte postwendend ein beunruhigendes Tief. Alle vier Einzel im zweiten Durchgang wurden mehr oder weniger knapp verloren. 7:3 Rückstand, das durfte doch nicht wahr sein. Das ging zu schnell und wir wollten noch nicht aufgeben. Sarah verkürzte mit ihrem paarkreuzübergreifenden Sieg nochmals auf 7:4, ehe Svenja im vierten Satz gegen die Nummer eins unterlag und damit die 8:4-Niederlage besiegelt war. Schon wieder 8:4? Dieses Phantom begleitet uns schon die letzten drei Spiele, dieses müssen wir unbedingt verscheuchen. Es spielten: Sarah Schwartz (2), Lisa Bez, Svenja Krauskopf (1) und Janine Hiemer (1).
Mit drei Siegen sowie vier Niederlagen und damit einem -eigentlich- recht soliden Punktekonto von 6:8 Punkten verabschieden wir uns nun in die Winterpause. Leider bedeutet dieses Ergebnis in der äußerst ausgeglichenen Landesklasse zum aktuellen Zeitpunkt jedoch den ersten Abstiegsplatz (7. Platz in der Tabelle), hier gilt es in der Rückrunde erneut Gas zu geben. Wir wünschen allen eine schöne Advents- sowie Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Sv.Kr.

09.12.2019 19:55 Autor: roland b