Navigation Menü

SGM DAHEIM

Jahrgang 2003/2004

Training:

Mittwoch 18:30 - 20:00 Uhr Oedheim

Freitag 18:30 - 20:00 Uhr Dahenfeld

Ansprechpartner:

Alexander Hemberger
Mobil: 0173/8276296
Mail: alex.hemberger@web.de

Spieltag
Runde

SGM Gundelsheim Krumme Ebene a.N. - SGM DAHEIM (Oedheim/Dahenfeld) 3:5

So.,10.11.2019

In Gundelsheim erwarteten uns kalte Temperaturen und ein grauer Nebel. Diese ruhige Szenerie durchbrachen unsere Jungs gleich zu Beginn mit viel Tempo und Kampfgeist. Von der ersten Minute an ging die Post ab. Schnell belohnte sich die Mannschaft mit dem 0:1, da waren erst 7 Minuten vorüber. Man erarbeitete sich in der Folge weitere Chancen und in der 16. Minute folgerichtig, per Freistoß, das 0:2.
Auch das 0:3 erfolgte über einen Freistoß ( 26. Minute ). Die bis dahin harmlosen Gastgeber wurden langsam bissiger.
Der erste Eckball der Gundelsheimer konnte erst in der 30. Minute erzwungen werden. Das zeigt wie bärenstark die erste Halbzeit der SGM Oedheim/ Dahenfeld war. Vor dem Halbzeitpfiff konnte in der 38. Minute noch das 0:4 nachgelegt werden.
Das war schön anzusehen, das machte Spaß.
Mit dem Beginn der zweiten Hälfte bröckelte die Dominanz unserer Jungs. In der 57. Minute erhöhten wir noch auf 0:5, aber die Heimelf wurde spürbar aktiver und besser. Sie belohnte sich mit einem blitzschnellen Konter zum 1:5. Das war dann der Startschuss für eine aufopfernde Schlussphase der Gundelsheimer. Die taumelnden Gäste mussten noch in der 70. und 71. Minute das 2:5 bzw. das 3:5 hinnehmen, doch zu mehr
reichte es dann doch nicht.
Dieser Einbruch war für Zuschauer und Trainer nicht erklärbar. Zum Glück konnten wir den Sieg über die Zeit retten, denn ein bisschen verdient war es doch.
Diese wiederkehrenden Leistungsschwankungen wären wohl mit einer engagierteren Trainingsbeteiligung vermeidbar.
Es freut uns daß „Adri“ wieder zum Team zurückgefunden hat !!!

Es spielten: Kühlmayer Kevin( TW ), Leix Nico, Ley Johannes, Gorr Michael, Krohn Robin, Greiner Tim, Sellheier Felix, Kosir Dustin, Hemberger Philip, Götz Erik, Wieland Nick,
Holl Moritz, Pierro Leandro, Kutzko Marvin, Cacciatore Adriano
Tore: Hemberger Philip (2X); Leix Nico; Kosir Dustin; Wieland Nick
B.G.

12.11.2019 16:59 Autor: alexander h