Navigation Menü

SGM DAHEIM

Jahrgang 2003/2004

Training:

Mittwoch 18:30 - 20:00 Uhr Oedheim

Freitag 18:30 - 20:00 Uhr Dahenfeld

Ansprechpartner:

Alexander Hemberger
Mobil: 0173/8276296
Mail: alex.hemberger@web.de

Spieltag
Runde

SGM Neuenstadt - SGM DAHEIM (Oedheim/Dahenfeld) 0:5 (0:3)

So. 20.10.19

Am vergangenen Sonntag musste man sich die Frage stellen : Wie würden unsere Jungs das kräfteraubende Heimspiel vom Mittwoch wegstecken?
Ort des Geschehens war der Sportplatz in Kochertürn, den viele Fans bei tollem Wetter aufsuchten. Von Beginn an gingen die Gäste zweikampfstark und konzentriert zur Sache, was sich sehr schnell auszahlen sollte: Unser wiedergenesene Top-Scorer Philp bricht durch die Neuenstädter Abwehrreihe und erzielt in Minute 3 das 0:1. Daraufhin verflachte das Spiel etwas und weitere Großchancen waren Mangelware. Ein „Lebenszeichen“ sendete die SGM Neuenstadt in der 29. Minute, aber unser Torspieler Kevin parierte glänzend. Zum Ende der ersten Hälfte drehte unsere Elf noch mal mächtig auf. Mit einem Nachschuss in der 35. Minute und einem verwandelten Elfmeter in der 39. Minute konnten unsere beiden Stürmer, Dustin und Philip,auf 0:3 erhöhen. Halbzeit.
In Halbzeit zwei nahmen beide Mannschaften das Tempo wieder etwas heraus. Offensivaktionen waren nur wenige zu verzeichnen. Ein nettes Spielchen, passend zum tollen Wetter. Ein Aufbäumen der Heimmannschaft war nicht richtig zu erkennen. Glanzpunkte setzten wiederum unsere beiden Stürmer Dustin und Philip in Minute 44 und 62 mit dem 0:4 und 0:5. Dann passierte nichts mehr erwähnenswertes und die SGM Oedheim/ Dahenfeld konnte feiern.
Ein weiterer verdienter Sieg, den man auch auf Grund einer ganz starken Abwehrleistung erringen konnte. Hierbei müssen die Spieler Nico, Johannes, Michael und Erik erwähnt werden. Ganz großes Kino !!!!

Es spielten: Kühlmayer Kevin( TW ), Leix Nico, Ley Johannes, Gorr Michael, Greiner Tim, Pehlivan Eser, Kosir Dustin, Hemberger Philip, Wieland Nick, Plieninger Tom, Sellheier Felix, Götz Erik, Holl Moritz, Kutzko Marvin
Tore: Hemberger Philip (3), Kosir Dustin (2)
B.G.

20.10.2019 21:37 Autor: alexander h