Navigation Menü
< >

Kreisliga B2 Unterland



Trainingszeiten:
Mittwoch 19:30 Uhr (Degmarn)
Freitag 19:30 Uhr (Degmarn)

Spieltag
Runde

VfL Obereisesheim - Spvgg Oedheim 8:0

Unter dem Motto letztes Auswärtsspiel und noch einmal so eine Leistung abzurufen wie letzte Woche gegen Bad Wimpfen, um doch noch einen Aufstiegskandidaten zu ärgern gingen wir in die Partie gegen Obereisesheim. Die ersten halbe Stunde hielt man gut mit und verteidigte die Angriffsversuche der Heimmannschaft gut. Die Oedheimer Mannschaft hätte sogar in Führung gehen können als nach einem schönen Spielzug Marius Weingart alleine aus leicht halblinker Position vor dem Torwart stand aber an diesem scheiterte. Doch das war es auch schon so gut wie mit den Oedheimer Chancen. Man merkte das bei diesen Temperaturen unsere Kräfte doch schneller zu Ende gingen als die der Heimmannschaft. So konnten sie innerhalb 15 Minuten drei Tore bis zur Halbzeit erzielen. Kurz vor der Halbzeit ging noch ein schöner Distanzschuß von Michael Schmierer an die Latte. In der Pause nahm sich die Mannschaft noch einmal vor alles zu geben. Bloß aus Worten folgten nur wenig Taten. Was bis zum Ende der Partie passierte und so zum 8:0 Endstand führte ist mit Worten eigentlich nicht zu erklären. So eine Partie muss man ganz schnell vergessen, und nächsten Samstag beim letzten Heimspiel gegen die Krumme Ebene wieder gutmachen. Unser Dank gilt noch Stephan Herold der uns für dieses Spiel ausgeholfen hat.
Es spielten: Kai Stenger, Jonas Marche, Jonas Binnig, Patrick Wollensack, Tim Binhammer, Dominik Ochs, Adrian Mayer, Johannes Krahl, Mika Thiele, Michael Schmierer, Marius Weingart, Arthur Kister, Markus Geiger, Thomas Dominke, Stephan Herold.

05.06.2018 06:53 Autor: tobias z