Navigation Menü
< >

Kreisliga A2 Unterland



Trainingszeiten:
Mittwoch 19:30 Uhr (Degmarn)
Freitag 19:30 Uhr (Degmarn)

Spieltag
Runde

Spvgg Oedheim - SGM Neudenau/Siglingen

Spvgg Oedheim - SGM Neudenau/Siglingen 3:2 (1:1)
Puhhhh!!! Die Oedheimer Zuschauer waren froh, als der Schiedsrichter die Begegnung abpfiff und Oedheim seinen dritten Sieg in der Tasche hatte.
Oedheim musste ohne seinen verletzten Spielmachen Cihan Acar antreten. Man muss aber auch fairerweise sagen, dass beim Gegner ihr Torjäger Alessandro Pulumbo fehlte. Die SGM war in der ersten Halbzeit stärker und vor allem ihr Stürmer Jessy Pfeiffer brachte unsere Abwehr ein ums andere Mal in Verlegenheit. In der 8.Minute rettete Adrian Mayer in höchster Not und in der 17. Minute zeigte unser Torwart Lukas Herold sein Können, als er mit einer guten Parade einen Torerfolg verhinderte. In der 40. Minute jedoch das 0:1 als Jessy Pfeiffer mit er mit einem tollen Schuss aus der Drehung Lukas keine Chance ließ. Kurz vor Halbzeitpfiff jedoch das etwas überraschende 1:1. Unser "Düsentrieb" Joas wurde gut geschickt, lief seinen zwei Abwehrspielern davon und wurde im gegnerischen Strafraum regelwidrig gelegt. Den fälligen Elfmeter, geschossen von "Matze" Zimmermann konnte der SGM -Torwart zunächst abwehren aber den Abpraller "nagelte" Matze aus kürzester Distanz unter die Latte ins Tor. Fast wäre der Ball noch übers Tor gegangen.
In der zweiten Halbzeit wurden die Spielverhältnisse schwieriger, denn es kam ein zum Teil sturmartiger Wind auf. Die Sonne war verschwunden aber auf dem Platz wurde alles überstrahlt von den neuen "weißen" Kickschuhen unseres Abwehrrecken Fabian Abele. Gar mancher Gegenspieler war davon so geblendet, dass er den Ball nicht mehr erkennen konnte und gegen Fabian keinen Stich machte.
Oedheim wurde nun stärker aber zunächst verhinderte Lukas in der 48. Minute wieder mit einer tollen Parade gegen den allein auf ihn zulaufenden Pfeiffer einen Torerfolg. In der 55. Minute eine hochkarätige Chance für unseren durchgebrochenen "Düsentrieb" aber "großzügiger weise" legte er dem Torwart den Ball direkt in die Hände. In dieser Phase wurde Oedheim stärker und in der 58. Minute das 2:1 für Oedheim. Nach einem Freistoß von "Matze" nahm Marius Weingart den Ball in der Drehung aus der Luft an und donnerte ihn ins gegnerische Tor. Ein phantastisches Tor von Marius. Das macht man nicht jeden Tag. Glückwunsch!!! In der 70. Minute das 3:1, als sich Marius an der gegnerischen Torauslinie den Ball erkämpfte, ihn zur Mitte legte und unser Joas keine Mühe hatte, ihn ins leere Tor zu befördern. Hier gab es große Proteste von den gegnerischen Spielern, da sie den Ball zuvor im Aus gesehen haben wollten.
Danach wurde das Spiel etwas turbulent nicht nur wegen des starken Windes. In der 75. Minute ein Lattenschuss von der SGM und in der 80. Minute ging ein Schuss von Pfeiffer knapp am Tor vorbei. In der 87. Minute konnte unser Torwart wieder einmal glänzend gegen einen gegnerischen Stürmer klären. Beim nachfolgenden Eckball landete der Ball zunächst am Pfosten und den Abpraller schoss Silvio Amico zum 3:2 ein. Der Gast warf nun alles nach vorne aber Oedheim konnte mit Glück und Geschick den Sieg nach Hause fahren.
Ein hart erkämpfter Sieg der Odheimer aber man spielte aus einer sicheren Abwehr heraus, hatte einen guten Torwart, verlegte sich auf Konter und zudem vergab der Gegner einige klare Tormöglichkeiten. Egal, drei Punkte sind drei Punkte. Erfreulich ist der kämpferische Einsatz unserer Spieler und wie man miteinander umgeht. Nun geht es im nächsten Spiel zum FC Möckmühl was sicherlich wieder eine schwere und interessante Partie werden wird. Wir freuen uns darauf.
Es spielten:
Lukas Herold, Fabian Abele, Christian Glöggl, Sebastian Hermann, Tim Herold, Daniel Joas, Johannes Krahl, Savatore Livia, Adrian Mayer, Dominik Ochs, Thomas Schmierer, Marius Weingart, Matthias und Tobias Zimmermann.
H.N.
Vorschau:
Sonntag, den 30.09.2018 Spielbeginn: 15.00 Uhr
FC Möckmühl - Spvgg Oedheim
Fc Möckmühl - Spvgg Oedhiem (Reserven) Spielbeginn: 13.15 Uhr

24.09.2018 19:04 Autor: horst n

26.09.2018 07:04 Letze änderung horst n