Spielbericht : Damen

Spvgg Oedheim : FSV Weiler zum Stein 2:0



Zum Saisonauftakt erwarteten die Damen der Spvgg Oedheim den FSV Weiler zum Stein.
Nach einer sehr kurzen Spielphase, fiel bereits das 1:0 für Oedheim in der 1.Minute.
Durch eine Unachtsamkeit in der gegnerischen Abwehr konnte Ramona Ochs den Ball ins Netz setzen. Dadurch waren die Gegner erstmal erstaunt und hatten gar nicht damit gerechnet. Zunächst dominierte Oedheim das Spiel und wurden in der 22.Minute mit dem 2. Tor beschenkt.Anna Heinrich passte den Ball der Linie entlang zu Sabrina Turski, diese flankte den Ball in den 5m Raum, daraufhin fälschte die gegnerische Abwehrspielerin den Ball so ab, das dieser ins Tor fiel.
2:0 für Oedheim.
Die Oedheimer Damen ließen sich nicht aus der Ruhe bringen und standen kompakt, sodass es für den Gegner schwierig war sich Chancen zu erspielen.
Nach der Halbzeit blieb Oedheim die dominierende Mannschaft und versuchte nach vorne viele Angriffe zu starten.
Leider mussten sie die letzten 35 Minuten mit 10 Frauen weiterspielen, da Anna Heinrich in der 55. Minute das Spielfeld mit Gelb-Rot verlassen musste.
Doch Oedheim ließ sich nicht anmerken, dass sie nur zu 10. waren.
Sie spielten weiter konzentriert und ließen sich nicht aus der Ruhe bringen.
Somit konnten Sie die restliche Zeit des Spiels für sich entscheiden und gewannen mit 2:0 und die ersten 3 Punkte blieben verdient zu Hause.
A.W & S.T

Vorschau
Kommenden Sonntag 17.09.17 spielen die Oedheimer Damen auswärts gegen die SGM Ilsfeld/Neckarwestheim um 11 Uhr


Autor: Daniela Landes 13.09.2017 13:42 UHR

Kommentare


Es sind keine Kommentare in der Datenbank vorhanden
Kommentar erstellen

zurück

Spielvorschau

Damen

Damen Pokal

Sonntag 3.09.2017 Uhr:10:30

Ilsfeld/Neckarwestheim II : Spvgg Oedheim

Damen Liga

Sonntag 10.09.2017 Uhr:11:00

Spvgg Oedheim : FSV Weiler zum Stein 2:0

Damen Liga

Sonntag 17.09.2017 Uhr:11:00

Ilsfeld/Neckarwestheim : Spvgg Oedheim

Damen Liga

Sonntag 24.09.2017 Uhr:11:00

Spvgg Oedheim : Spvgg Gammesfeld 1:8