Spielbericht : 1.Mannschaft

TSV Untereisesheim : Spvgg Oedheim 1:1 (0:1)



Drei Punkte wollte man holen. Es wurde halt dann bloß einer. Zum Schluss mußte man sogar damit zufrieden sein.
Es fing gleich wieder etwas blöd an, als sich "Zetter" schon in der 7. Minute eine gelbe Karte einhandelte. Der Gegner war am Anfang etwas besser und erzielte in der 14. Minute ein Tor, das wegen einer angeblichen Abseitsstellung zum Glück für Oedheim nicht gegeben wurde. Danach wurde Oedheim spielbestimmenderr und in der 28. Minute vergab Waldherr eine große Chance, als er allein vor dem Torwart stehend den Ball am Torvorbei setzte. Er machte es aber in der 34. Minute aber wieder wett, als der Ball nach einem Freistoß von "Matze" von einem TSV -Abwehrspieler bei ihm landete und er diesen zur 1:0 Führung für Oedheim hoch ins rechte Toreck setzte.
Die zweite Halbzeit musste Oedheim leider ohne unseren wichtigen "Zetter" bestreiten, da sich dieser verletzt hatte. Der TSV wurde stärker und in der 50. Minute fast der Ausgleich, als ein gegnerischer Stürmer frei vor dem Torstehend den Ball zum Glück für Oedhem am Torpfosten vorbei setzte. Zu allem Unglück musste in der 53. Minute Marcell durch einen Gegner am Kopf so verletzt, dass er zur ärztl. Behandlung ins Krankenhaus musste. Ihm wünschen wir, dass die Verletzung nicht so schlimm ist und gute Besserung.
Nachdem Holger Wehling in der 55. Minute nach guter Vorlage von "Matze" am gegnerischen Torwart gescheitert war, konnte der Gegner zwei nachfolgende Torchancen nicht nutzen. In der 76. Minute war es jedoch so weit. Mit einem fulminanten Schuss aus einer beträchtlichen Entfernung konnte Rafael Braun den 1: 1 Ausgleich erzielen. Ein schöner Treffer. Keine Chance für unseren Torwart.
Danach ließ sich unser eigewechselte "Düsentrieb" wegen "Meckern" vom Platz stellen. Das war nicht gut. Zum Glück hatte es keine Folgen, denn der Gegner konnte keinen Vorteil daraus ziehen, so dass es beim insgesamt gerechten Unentschieden blieb.
Nun geht man geschwächt in die sogenannte "englische" Woche, denn am kommenden Donnerstag kommt der TSV Hardthausen und am Sonntag muss man zu den Sportfreunden nach Untergrießheim. Das werden sehr schwere Spiel und wir können nur hoffen, dass man unsere verletzungsbedingte Ausfälle gut verkraften kann. Bleiben wir positiv und unterstützen unsere Mannen.
Es spielten: Lukas Herold, Fabian Abele, Tobias Schwalbe, Marco Gerbel, Holger Wehling, Tobias Zimmermann, Tim Herold, Matthias Zimmermann, Pascal Hemberger, Deniz Sürücü, Alexander Schirmer und Marcell Waldherr .
H.N.

Vorschau:
Donnerstag, den 21.09.2017
Spvgg Oedheim I - TSV Hardthausen Spielbeginn: 19.00 Uhr
Sonntag, den 24.09.2017
Spfr Untergrießheim - Spvgg Oedheim I Spielbeginn: 15.00 Uhr
Die zweite Mannschaft ist an diesem Tag spielfrei.


Autor: Tobias Zimmermann 18.09.2017 21:10 UHR

Kommentare


Es sind keine Kommentare in der Datenbank vorhanden
Kommentar erstellen

zurück

Spielvorschau

1.Mannschaft

1.Mannschaft Liga

Sonntag 10.09.2017 Uhr:15:00

Spvgg Oedheim : FC Möckmühl 3:1 (0:0)

1.Mannschaft Liga

Sonntag 17.09.2017 Uhr:15:00

TSV Untereisesheim : Spvgg Oedheim 1:1 (0:1)

1.Mannschaft Liga

Donnerstag 21.09.2017 Uhr:19:00

Spvgg Oedheim : TSV Hardthausen 3:2 (1:2)

1.Mannschaft Liga

Sonntag 24.09.2017 Uhr:15:00

Spfr. Untergriesheim : Spvgg Oedheim 10:1 (4:1)