Spielbericht : 1.Mannschaft

Spvgg Oedheim : FC Möckmühl 3:1 (0:0)



Nun ist es geschafft. Die ersten drei Punkte sind eingefahren.
Dabei fing es nicht so gut an. Unser Torwart Lukas Herold konnte in der 6. Minute mit einer tollen Parade den 0:1 Rückstand verhindern. Beide Mannschaften hatten nicht viele Torchancen und in der 20. Minute Glück für unsere Mannen, dass ein gegnerischer Stürmer einen Ball uns kürzester Entfernung über da Tor setzte. Das erste Lebenszeichen von uns als Holger Wehling nach einer Flanke von Tobias Schwalbe den Ball knapp neben das Tor setzte.
In der zweiten Halbzeit ein ganz anderes Bild. Oedheim war nun spielbestimmend und hatte drei gute Tormöglichkeiten durch Wehling, Joas und Waldherr, die jedoch leider vergeben wurden oder der FC -Torwart verhinderte dies. Umso überraschender das 0:1 in der 58. Minute, als bei einem weiten Ball des Gegners unsere Abwehr weit aufgerückt war. Ein gegnerischer Stürmer scheiterte wohl zunächst an unserem weit heraus gelaufenen Torwart, den Abpraller konnte jedoch Alexander Mohr zur Führung für Möckmühl verwandeln. Trotzdem blieb unsere Mannschaft spielbestimmend. In der 68. Minute fast das 0:2 doch zum Glück landete der Ball am Pfosten. Der Nachschuss landete auch neben dem Tor.
In der 73. Minute ein Elfmeter für Oedheim, nachdem "Zetter" (Tobias Zimmermann) im Strafraum gelegt worden war. Dieser wurde von unserem "Düsentrieb" Daniel Joas souverän zum 1:1 Ausgleich verwandelt. Von da ab spielte nur eine Mannschaft und Falkenstern und Waldherr hätten in der 75. und 76. Minute durchaus schon die Führung erzielen können aber der Möckmühler Torwart zeigte ein gute Leistung. In der 81. Minute war es jedoch so weit. Der FC-Torwart konnte den Ball bei einem fulminanten Schuss von Tobias Schwalbe nicht festhalten und da stand natürlich Marcell wieder richtig und musste den Ball nur noch zum 2:1 einlochen. Von Möckmühl war nichts mehr zu sehen und in der 81. Minute das 3:1 wiederum durch Waldherr, als er einen weiten Ball gekonnt annahm und trotz Bedrängnis seinem Gegenspieler und dem Torwart das Nachsehen gab. Das war die Entscheidung denn danach passierte nicht mehr viel.
Ein Verdienter Sieg unserer Mannschaft, die eine geschlossene Mannschaftsleistung zeigte und vor allem in der zweiten Halbzeit dem Gegner überlegen war. Eine absolute Steigerung gegenüber den letzten zwei Spielen.
Nun muss man am kommenden Sonntag nach Untereisesheim, die ihr letztes Spiel in Friedrichshall mit 4:0 gewonnen hatten. Es wird wieder ein schweres Spiel und wir erinnern uns an manche Begegnungen, wo wir dort nicht so gut ausgesehen hatten. Nun, das letzte Spiel sollte das Selbstvertrauen unserer Mannschaft gestärkt haben und man kann mit Zuversicht in die Begegnung gehen. Wir sind gespannt.
Zu beachten ist noch dass unsere 2. Mannschaft am Dienstag, dem 19.09. ein Spiel gegen Dahenfeld hat.
Zum Schluss noch einen Glückwunsch an unseren Spielführer Marco Gerbel der Vater geworden Ist. Seine Frau Jasmin hat einen Jungen geboren und wir wünschen ihnen alles erdenklich Gute. Er konnte daher nicht spielen und wird sich doppelt freuen. Über den Sohn und den Sieg der Mannschaft. So wie ich sehe, muss man sich bei der Spvgg wegen des Nachwuchses in Zukunft keine Sorgen machen. Nur weiter so Jungs!!!
Es spielten:
Lukas Herold, Fabian Abele, Tobias Schwalbe, Holger Wehling, Tobias Zimmermann, Tim Herold, Pascal Hemberger, Denic Sürücü, Alexander Schirmer, Andreas Falkenstern, Daniel Joas, Marcell Waldherr, Armend Gashi und Marko Kardos.
H.N.
Vorschau:
Sonntag, den 17.09.2017
TSV Untereisesheim - Spvgg Oedheim I Spielbeginn: 15.00 Uhr
TSV Untereisesheim II - Spvgg Oedheim II Spielbeginn: 13.15 Uhr
Dienstag, den 19.09.2017
Spvgg Oedheim II- SC Dahenfeld Spielbeginn: 19.00 Uhr


Autor: Horst Neumann 11.09.2017 19:33 UHR

Kommentare


Es sind keine Kommentare in der Datenbank vorhanden
Kommentar erstellen

zurück

Spielvorschau

1.Mannschaft

1.Mannschaft Liga

Sonntag 3.09.2017 Uhr:15:00

SGM Stein/Kochertürn : Spvgg Oedheim 2:1 (0:1)

1.Mannschaft Liga

Sonntag 10.09.2017 Uhr:15:00

Spvgg Oedheim : FC Möckmühl 3:1 (0:0)

1.Mannschaft Liga

Sonntag 17.09.2017 Uhr:15:00

TSV Untereisesheim : Spvgg Oedheim 1:1 (0:1)

1.Mannschaft Liga

Donnerstag 21.09.2017 Uhr:19:00

Spvgg Oedheim : TSV Hardthausen 3:2 (1:2)