Spielbericht : 1.Mannschaft

SV Lampoldshausen : Spvgg Oedheim 3:2 (0:1)



Es hat wieder nicht zu einem Sieg gereicht obwohl die Chance dazu vor allem in der ersten Halbzeit recht gut gewesen war.
Nachdem der Schiedsrichter die Begegnung etwas früher angepfiffen hatte, spielte sich die Begegnung vorwiegend im Mittelfeld ab und die Tormöglichkeiten waren Mangelware. Hierbei war aber schon festzustellen, dass die Stürmer von Lampoldhausen nicht zu unterschätzen waren. Diese hatten auch in der 30. Minute die erste große Möglichkeit aber deren Spieler setzte den Ball bei einer scharfen Hereingabe einen Meter vor dem Torstehend knapp an diesem vorbei. Doch Oedheim schlug in der 40.Minute zurück. Pascal Hemberger hatte sich auf der rechten Seite durchgesetzt, spielte den Ball in den Lauf von unserem "Düsentrieb" Daniel Joas und dieser zog den Ball trotz Bedrängnis gekonnt am gegnerischen Torwart vorbei ins Tor. Zwei Minuten später fast das 2:0 aber unser "Zetter" Tobias Zimmermann scheiterte am Torwart. Das hätte eine gewisse Sicherheit gegeben. Kurz vor Halbzeitende konnte unser Torwart Lukas Herold mit einer gekonnten Parade den möglichen Ausgleich verhindern.
Die zweite Halbzeit war kaum angepfiffen als der gefährliche Stürmer vom SV, Karim Mahomoud in halblinker Position den Ball bekam und diesen ungehindert mit einem satten Schuss ins Tor beförderte. Kaum hatten sich die Oedheimer Zuschauer von dem Schock erholt, folgte das 2:1. Unsere Abwehr bekam den Ball nicht aus der Gefahrenzone und dies nützte der SV Stürmer Sebastian Malinowski zum Torerfolg aus. Drei Minuten später Elfmeter für Oedheim. Unser "Kimmich" aus Oedheim (Alexander Schirmer) wurde im gegnerischen Strafraum gelegt und den fälligen Elfmeter verwandelte Cihan Acar souverän zum 2:2. In der 60. Minute jedoch das 3:2 für Lampoldhausen. Einem Eckball für verwandelte Carsten Bühler per Kopf. Fast wäre Oedheim noch der Ausgleich gelungen ab der Ball landete nach einem Freistoß von Cihan Acar an der Latte. Schade, er wäre verdient gewesen.
Nun kommt im vorletzen Spiel der Runde Roigheim und man kann nur hoffen, dass man da vielleicht noch einen Sieg einfahren kann. Seien wir zuversichtlich.
Es spielten:
Lukas Herold, Fabian Abele, Cihan Acar, Pascal Hemberger, Daniel Joas, Alexander Schirmer, Thomas Schmierer, Tobias Schwalbe, Deniz Sürücü, Mika Thiele, Marcell Waldherr, Holger Wehling, Matthias Zimmermann und Tobias Timmermann.
H.N.
Vorschau:
Sonntag, den 28.05.2017 Spielbeginn: 15.00 Uhr
Spvgg Oedheim - SV Roigheim
Spvgg Oedheim - Widdern-Olnhausen (2. Mannschaft) Spielbeginn: 13.15 Uhr



Autor: Horst Neumann 22.05.2017 16:53 UHR

Kommentare


Es sind keine Kommentare in der Datenbank vorhanden
Kommentar erstellen

zurück

Spielvorschau

1.Mannschaft

1.Mannschaft Liga

Sonntag 14.05.2017 Uhr:15:00

Spvgg Oedheim : SGM Höchstberg/Tiefenbach 1:5 (0:1)

1.Mannschaft Liga

Sonntag 21.05.2017 Uhr:15:00

SV Lampoldshausen : Spvgg Oedheim 3:2 (0:1)

1.Mannschaft Liga

Sonntag 28.05.2017 Uhr:15:00

Spvgg Oedheim : SV Roigheim

1.Mannschaft Liga

Samstag 3.06.2017 Uhr:15:30

TSV Neuenstadt : Spvgg Oedheim 1:8 (1:3)