Spielbericht : 1.Mannschaft

FSV Bad Friedrichshall II : Spvgg Oedheim 1:2 (0:0)



Über die erste Halbzeit ist nicht viel zu berichten. Erstens, weil der Berichterstatter da nicht anwesend war und zweitens, weil es nach mehreren Angaben von Zuschauern so war. Offensives Spiel, viel Aktionen im Mittelfeld und wenig Torchancen.
Das änderte sich in der zweiten Halbzeit. Kaum war der Berichterstatter anwesend und der Schiedsrichter hatte zur zweiten Halbzeit angepfiffen schon das 1:0 für den Gegner. Can Ceylan hatte sich auf der linken Seite durchgesetzt und ließ unserem Torhüter keine Chance. Auch nach dem Tor war die Heimelf gefährlicher und bei Oedheim lief zunächst gar nichts. In der 75. Minute jedoch der erste Warnschuss, als unser reaktivierter Abwehrrecke Henning Wehling mit deinem gewaltigen Distanzschuss leider nur die Latte traf. Zwei Minuten später ein fragwürdiger Elfmeter für Oedheim, nach einem angeblichen Foul an Daniel Joas im Friedrichshaller Strafraum. Diese Chance ließ sich unser Marcell Waldherr natürlich nicht entgehen und verwandelte dieses Geschenk souverän zum 1:1 Ausgleich. Etwas später dann Aufruhr beim Gegner, weil ihnen nach ihrer Meinung ein Elfmeter vom Schiedsrichter versagt worden war. Die Oedheimer konnten sich nicht beklagen. Dann spielte auf einmal Oedheim und unser " Düsentrieb " Joas erzielte in der 85. Minute mit einem sehenswerten Schuss aus halblinker Position aus ca. 12 m den 2:1 Führungstreffer für Oedheim ala Dembele von Borussia Dortmund. Da war er nicht mehr zu halten. Mit Mach 3 "düste" er zu seiner Freundin, die sich unter den Zuschauern befand und holte sich seine verdiente "Belohnung" ab. Danach hatte unsere Abwehr noch eine etwas kritische Situation zu überstehen aber fast wäre kurz vor Schluss noch durch Holger Wehling das 3:1 geglückt.
Ein etwas glücklicher Sieg für Oedheim aber man hat auch schon besser gespielt und verloren. Es gleicht sich alles aus. Nun geht es am kommenden Sonntag nach Hardthausen, die derzeit auf dem 9. Tabellenplatz stehen und sicherlich keine Punkte her schenken. Man kann sich an das Vorrundenspiel erinnern, das Oedheim daheim mit 3:4 verloren hat. Hier ist Wiedergutmachung angesagt.
Das ursprünglich am Donnerstag (4.5.2017) angesetzte Spiel gegen Offenau findet nicht statt, da der Gegner seine Mannschaft zurück gezogen hat.
Es spielten: Lukas Herold, Fabian Abele, Cihan Acar, Armend Gashi, Pascal Hemberger, Tim Herold, Daniel Joas, Schmierer Thomas, Denic Sürücü, Marcell Waldherr, Henning Wehling, Holger Wehling, Matthias Zimmermann und Tobias Zimmermann.
H.N.
Vorschau:
Sonntag, den 7.5.2017 Spielbeginn: 15.00 Uhr
TSV Hardthausen- Spvgg Oedheim
TSV Hardthausen - Spvgg Oedheim (Reserven) Spielbeginn: 13.15 Uhr


Autor: Horst Neumann 01.05.2017 12:33 UHR

Kommentare


Es sind keine Kommentare in der Datenbank vorhanden
Kommentar erstellen

zurück

Spielvorschau

1.Mannschaft

1.Mannschaft Liga

Sonntag 23.04.2017 Uhr:15:00

Spvgg Oedheim : Spfr. Untergriesheim 1:1 (0:0)

1.Mannschaft Liga

Sonntag 30.04.2017 Uhr:13:15

FSV Bad Friedrichshall II : Spvgg Oedheim 1:2 (0:0)

1.Mannschaft Liga

Sonntag 7.05.2017 Uhr:15:00

TSV Hardthausen : Spvgg Oedheim 1:1 (1:1)

1.Mannschaft Liga

Sonntag 14.05.2017 Uhr:15:00

Spvgg Oedheim : SGM Höchstberg/Tiefenbach 1:5 (0:1)