Spielbericht : 1.Mannschaft

Spvgg Oedheim : Spfr. Untergriesheim 1:1 (0:0)



Drei Heimspiele und kein Sieg. Das hatte man sich doch etwas anders vorgestellt. Natürlich waren es keine leichten Gegner aber ein Punkt ist doch etwas spärlich.
Über die erste Halbzeit ist schnell berichtet. Der Gegner war überlegen und unsere Spieler hatten alles zu tun, um einen Rückstand zu vermeiden. Hierbei zeichnete sich auch unser Torwart Koku aus, der einen guten Tag hatte.
Nachdem die SF es verpassten gleich nach der Halbzeit in Führung zu gehen, wurden sie dafür sofort bestraft. Im ersten schönen Spielzug unserer Spieler über Cihan Acar und "Matze" Zimmermann wurde Holger Wehling schulmäßig freigespielt und dieser erzielte mit einem trockenen Schuss das 1:0. Nun wurde Untergriesheim noch offensiver und hätte zwischen der 63. und 73. Minute durchaus den Ausgleich erzielen können. Wie sagte da unser Heinz Steinle, der nie um einen Spruch verlegen ist: "Wenn du als Sieger vom Platz gehen willst, musst du aber das Spiel gewinnen!". Durch die offene Spielweise des Gegners eröffneten sich für Oedheim Kontermöglichkeiten und unser "Matze" stand in der 75. Minuten mutterseelenallein auf den SF-Torhüter scheiterte aber an diesem. Das war eine sogenannte "Hundertprozentige" und wäre möglicherweise eine Vorentscheidung gewesen. In der 80. Minute das 1:1 nach einem Eckball, als man den Ball nicht aus der Gefahrenzone bekam und Philipp Müller mit einem platzierten Schuss den Ball im Oedheimer Tor unterbrachte. Nun wurde auf einmal unsere Mannschaft wieder stärker und in der 86. Minute konnte der SF-Torwart nur mit einer tollen Parade den Ball nach einem Freistoß von Acar übers Tor lenken. In der 88. Minute noch die Möglichkeit für Armend Gashi zum 2:1 aber sein Schuss ging knapp über das Gehäuse. Wenn man das gesamte Geschehen anschaut, so war das Unentschieden gerecht.
Nun muss man am kommenden Sonntag nach Bad Friedrichshall, die auf dem drittletzten Tabellenplatz stehen und alles tun werden, um davon wegzukommen. Man wird sich auf eine schwere Begegnung einstellen müssen zumal man nicht weiß, ob auf dem Kunstplatz gespielt wird.
Nun, egal wie, jedenfalls brauchen sich unsere Mannen nicht verstecken und drei Punkte würden ihnen gut tun. Also frisch auf in einen neue Schlacht!!
Man beachte die Anstoßzeit: 13.15 Uhr!!!
Es spielten: Kokulan Ketharalingam, Fabian Abele, Cihan Acar, Armend Gashi, Marco Gerbel, Pasqal Hemberger, Tim Herold, Rene Schäfer, Thomas Schmierer, Tobias Schwalbe, Marcell Waldherr, Holger Wehling, Matthias Zimmermann und Tobias Zimmermann.
H.N.
Vorschau:
Sonntag, den 30.04.2017 Spielbeginn: 13.15 Uhr
FSV Bad Friedrichshall II - Spvgg Oedheim
Die Oedheimer Reserve ist spielfrei.


Autor: Horst Neumann 24.04.2017 17:59 UHR

Kommentare


Es sind keine Kommentare in der Datenbank vorhanden
Kommentar erstellen

zurück

Spielvorschau

1.Mannschaft

1.Mannschaft Liga

Samstag 15.04.2017 Uhr:15:00

Spvgg Oedheim : SGM Krumme Ebene am Neckar 1:5 (0:3)

1.Mannschaft Liga

Sonntag 23.04.2017 Uhr:15:00

Spvgg Oedheim : Spfr. Untergriesheim 1:1 (0:0)

1.Mannschaft Liga

Sonntag 30.04.2017 Uhr:13:15

FSV Bad Friedrichshall II : Spvgg Oedheim 1:2 (0:0)

1.Mannschaft Liga

Sonntag 7.05.2017 Uhr:15:00

TSV Hardthausen : Spvgg Oedheim 1:1 (1:1)